BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > BMW i
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2017, 06:13     #391
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.705

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Fernlicht wird ja auch via Halogenscheinwerfer dargestellt
ich muss zu meiner schande gestehen...selbst ich, der sich als wirklichen petrolhead und autonarr bezeichnen würde, wusste bis gestern nicht, dass das beim i3 da vorne das FERNLICHT ist...blinker, ok...aber ich war eigentlich der meinung, dass das (wie man bei der position auch meinen könnte) die nebler sind...ich hab nicht schlecht gestaunt als ich das gelesen hab
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.06.2017, 08:53     #392
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.401
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
...
Ich fand die LED-Scheinwerfer als nicht sonderlich rosig in ihrer Ausleuchtung. Fernlicht wird ja auch via Halogenscheinwerfer dargestellt
Ich finde die LED-Scheinwerfer gut und das Halogenfernlicht könnte BMW gerne weglassen.
Da gefällt mir die Lichtfarbe nicht und es bringt in meinen Augen kaum Verbesserung zum LED-Abblendlicht.

@z8man: Glückwunsch zum i3 , ist von der Ausstattung meinem "alten" i3 sehr ähnlich.

Geändert von kabe (29.06.2017 um 08:55 Uhr)
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 19:16     #393
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.996

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich finde es immer wieder bedauerlich zu sehen, wie stiefmütterlich BMW den i3 doch behandelt. Ein wirklich tolles Auto mit absolut herausragender Ingenieurskunst beim Karosseriebau aber dann die aktuelle Technik zurück halten und die Akkus mit so geringer Reichweite anbieten. Sehr schade.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 12:38     #394
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.401
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
... Ein wirklich tolles Auto mit absolut herausragender Ingenieurskunst beim Karosseriebau aber dann die aktuelle Technik zurück halten und die Akkus mit so geringer Reichweite anbieten. Sehr schade.
Finde die Reichweite inzwischen mehr als ausreichend. Wäre die Infrastruktur besser, würden vielleicht mehr Leute in Versuchung kommen.

EDIT: Nach 10 Monaten mit dem i3 (94Ah) habe ich 25.000km abgespult, da kann ich für meinen Alltag nicht über mangelnde Reichweite klagen.

Geändert von kabe (30.06.2017 um 13:44 Uhr)
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 13:28     #395
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.738

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Zitat:
Zitat von kabe Beitrag anzeigen
............................... Wäre die Infrastruktur besser, würden vielleicht mehr Leute in Versuchung kommen.
Ich kann nicht erkennen, dass an der Infrastruktur gearbeitet wird. Selbst die Planungen für neue Baugebiete sehen zwar Straßenbeleuchtung vor, aber keine Stromtankstellen. Und ich wohne im Speckrand eines großen Ballungsgebietes. Selbst in Mainz, da wird derzeit viel geplant, Null!
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 13:41     #396
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.401
Zitat:
Zitat von Detlef59 Beitrag anzeigen
Ich kann nicht erkennen, dass an der Infrastruktur gearbeitet wird. Selbst die Planungen für neue Baugebiete sehen zwar Straßenbeleuchtung vor, aber keine Stromtankstellen. Und ich wohne im Speckrand eines großen Ballungsgebietes. Selbst in Mainz, da wird derzeit viel geplant, Null!
An der Autobahn tut sich einiges, könnte dennoch mehr sein.
Aldi, IKEA und Lidl haben inzwischen auch oft Ladestationen und helfen bei längeren Strecken oftmals aus der Patsche.

Ansonsten reicht doch im Alltag ´ne normale Steckdose.

Wichtig wäre halt auch ´nen vernünftiges Abrechnungssystem für die öffentlichen Ladestationen, das nicht nur zeitabhängig ist.
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 12:53     #397
tom01   tom01 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 9.969
Zitat:
Zitat von kabe Beitrag anzeigen
Finde die Reichweite inzwischen mehr als ausreichend. Wäre die Infrastruktur besser, würden vielleicht mehr Leute in Versuchung kommen.

EDIT: Nach 10 Monaten mit dem i3 (94Ah) habe ich 25.000km abgespult, da kann ich für meinen Alltag nicht über mangelnde Reichweite klagen.
Wie groß ist denn die Reichweite? Um Spitzen abdecken zu können benötigte ich was um 150 km.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 13:43     #398
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.757

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
150 km schaffe ich ja schon mit dem kleinen Akku immer außer im tiefsten Winter bei -20° und Autobahn
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 22:36     #399
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.401
Zitat:
Zitat von tom01 Beitrag anzeigen
Wie groß ist denn die Reichweite? Um Spitzen abdecken zu können benötigte ich was um 150 km.
Im Sommer sollten in EcoPro um die 200-240km drin sein, kommt aber stark auf das Fahrprofil drauf an.
Im Winter mit vielen Kurzstrecken und Pausen (=> Auskühlen des Fahrzeugs) können es auch nur 120km werden.

Immer dran denken, der große Akku entspricht ca. 3 Liter Diesel. Für den kleinen "Tank" ist die Reichweite doch nicht so übel.
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 07:08     #400
tom01   tom01 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 9.969
Danke! Ich habe das im Auge.

In Deinem ist der große Akku?
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > BMW i

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW i3 Wird der I3 ein Erfolg? Meinungen gesucht. RWD BMW i 383 09.06.2016 17:44
CERN - Riskantes Experiment mit Untergang der Welt in Folge oder harmlose Forschung? CityCobra Geplauder 309 04.10.2013 13:47
Richtfest bei BMW für Werksausbau Elektromobilität 2013 Produktionsbeginn BMW i3 Baumaßnahmen im Zeitplan Martin BMW-News 0 27.10.2011 17:42
Laptop: i3 oder i5? Boergi Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 9 27.04.2011 09:38
Bitte um Mithilfe bei einem Experiment... 520iTouring Geplauder 27 25.11.2002 10:42








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.