BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2019, 11:24     #1
pstein   pstein ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 75
Überluftdruck Reifen vom Autohaus 1 Bar (!) höher als normal?

Ich habe jetzt erstmals nach dem Kauf eines 3er BMWs Limousine an der Tankstelle der Luftdruck der Reifen (Pirelli 225/50 R17 94W) geprüft und war enorm überrascht.

Der Luftdruck war auf allen vier Reifen ein volles Bar höher als in der Betriebsanleitung von BMW angegeben.

Vorgefunden vorne 3,4 Bar hinter 3,5 Bar
SOLL gem. Spez: vorne 2,4 Bar hinter 2,5 Bar

Wieso hat das Autohaus die Reifen dermassen überpumpt?

Ab wann ist der Druck schädlich für die Reifen?

Peter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 05.06.2019, 11:38     #2
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 47.146

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Auf den Reifen steht "Max. Load xx kg at yy psi". Das ist die maximale Zuladung bei Luftdruck yy. Das würde ich jetzt so als maximalen Luftdruck ansehen den man üblicherweise im laufenden Betrieb gefahrlos einfüllen kann ohne dass der Reifen Schaden nimmt, die Felge natürlich erst recht nicht. Da sind die 3,4 und 3,5 sicher nicht drüber. Technisch gesehen würde ich mir da jetzt keine Gedanken machen sondern den Luftdruck korrekt einstellen.

Man erhöht ganz gern den Luftdruck von Fahrzeugen die länger stehen um Standplatten zu vermeiden.
__________________
Your mother was a murloc… :
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 12:01     #3
Amtrack   Amtrack ist offline
Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4.053

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi,E64 6er LCI, Audi A6 Avant 2,7T, ML270 CDI W163
Warm oder kalt gemessen?
Luftdruck wird kalt eingestellt.
Auf der Nordschleife hatte ich über 1 bar Druckunterschied zwischen kalt und *richtig* heiß.

Der maximale Druck steht, wie schon von Feuerwehr korrekt erwähnt, auf der Flanke der Reifen.
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 12:48     #4
SirBecks   SirBecks ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von SirBecks
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 6.698

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra J Sports Tourer & Opel Astra K Sports Tourer

OL
Das kann der freundliche Opelaner auch.... bei der 2. Inspektion wohlgemerkt...denkt wohl auch volle Beladung, 5 Personen plus Hänger.

Jetzt altern die "tollen" Michelin Cross Climate erst recht - nach 30tkm wohl noch 5mm bei 110PS.
Userpage von SirBecks Spritmonitor von SirBecks
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 11:20     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 44.526

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 325
Zitat:
Ich habe jetzt erstmals nach dem Kauf ...
Da hat der Händler bzw. dessen Werkstatt bei der Übergabedurchsicht geschlampt.
Das Auto war korrekterweise mit erhöhtem Druck abgestellt weil sonst schon nach kurzer Zeit Standplatten entstehen und nicht jeder will überall Reifenwiegen unterlegen.
Dieser gehört bei der Übergabe an den Kunden wieder auf das normale Maß abgesenkt.

Dem Reifen selbst macht das gar nix. Der kann noch mehr.
Beim 8er is z.B. die Druckempfehlung für hinten 3,2 Bar und bei voller Beladung sogar 3,5 Bar, damit bei hohen Geschwindigkeiten nix passiert weil der Reifen walkt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 11:53     #6
Amtrack   Amtrack ist offline
Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4.053

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi,E64 6er LCI, Audi A6 Avant 2,7T, ML270 CDI W163
Zitat:
Beim 8er is z.B. die Druckempfehlung für hinten 3,2 Bar und bei voller Beladung sogar 3,5 Bar, damit bei hohen Geschwindigkeiten nix passiert weil der Reifen walkt.

Der Druck rührt eher von der Tragfähigkeit des Reifens, aber klar - Walkarbeit minimiert sich dadurch dann natürlich auch.
An den Anhängern sind die Luftdrücke nochmal ne ganz andere Nummer:

Bootsanhänger (3,5to) mit 14" benötigt 4,5bar um 900kg Tragfähigkeit pro Rad zu haben.
Der Plattformanhänger mit 10" Reifchen sogar 6,5bar(!).





3,5bar sehe ich bei einem normalen PKW Reifen aber auch als unkritisch an.
Maximalwert steht ja wie erwähnt auf der Flanke.
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 12:04     #7
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 31.042

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | E46 320i Cabrio | Kawasaki 1400GTR

MR
Das ist aber nicht der Maximalwert für den Druck, den der Reifen aushält. Da geht viel mehr, ohne dass der Reifen Schaden nimmt.
__________________
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 14:33     #8
Amtrack   Amtrack ist offline
Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4.053

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi,E64 6er LCI, Audi A6 Avant 2,7T, ML270 CDI W163
Wonach richtet sich der maximale Druck denn ansonsten?
Tragfähigkeit?

Habe mich damit noch nie intensiver auseinandergesetzt, wie sich die "max Pressure" Werte ergeben.
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 16:23     #9
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.003

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E220

MD-XX XX
Zitat:
Habe mich damit noch nie intensiver auseinandergesetzt, wie sich die "max Pressure" Werte ergeben.
na ganz einfach, aus dem konstruktiven Aufbau des Reifens


das Problem kenne ich aber nur zu gut, mehrere verschiedene Werkstätten haben beim Service gerne mal einfach 3 bar auf die Reifen geballert, ob nötig oder nicht


inzwischen kann ich mich aber wehren Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. - die Mercedes App zeigt die Reifendrücke an, wenn die zuviel draufmachen gibt es einen Anruf
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 09:56     #10
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 15.390
Zitat:
das Problem kenne ich aber nur zu gut, mehrere verschiedene Werkstätten haben beim Service gerne mal einfach 3 bar auf die Reifen geballert, ob nötig oder nicht
Man will ja nicht nachlesen...
Beim Reifenwechsel verstehe ich das, da man ggf. 3 Bar braucht bis die Reifen voll in die Felge springen. Wenn dann der Monteur den Druck nicht ablässt ist er halt so hoch.

Bei meinem Reifenwechsel war es umgekehrt...der Monteur hat wohl beim Montieren der Reifen schon die 3 Bar wieder nach Gefühl abgelassen bis er die Ventile rein geschraubt hat. So wurde dann das Auto übergeben...ein F11 mit 1.8 bis 2 Bar auf den Reifen...


Zitat:
inzwischen kann ich mich aber wehren Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. - die Mercedes App zeigt die Reifendrücke an, wenn die zuviel draufmachen gibt es einen Anruf
Klingt praktisch Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reichweite bei platten RFT Reifen Uwe3 Automobiles Allerlei 6 16.10.2009 22:41
Reifenhändler weigert sich, abgefahrene Reifen zu montieren Carsten Geplauder 27 11.04.2008 00:50
3er / 4er allg. Bitte Um Hilfe wegen Reifen! imexx24 Dreier / Vierer 8 11.04.2006 15:52
3er E46 Wer braucht TOP 19 Zoll Dunlop Super Sport Race Reifen? chris540i BMW M 4 18.07.2005 11:52
Kleine Reifen(kennzeichnungs-)kunde Albert Tipps & Tricks 0 04.04.2004 17:49







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:52 Uhr.