BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2017, 19:10     #11
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.766

Aktuelles Fahrzeug:
1
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Beim Facelift hat man den Abstand nun vergrößert: 290 vs 450 PS.

Aber Jürgen ging es wohl mehr um die Zahl der Zylinder.


Dürfte ja im leasing nicht viel ausmachen. Bei zwei motoren ist es auch wieder so eine sache... Ein R5 wäre es noch.


Blickt man auf die daten wo die leistung anliegt schaut alles ernüchternder aus. Bzw. sieht der 2.3er ganz gut aus.

317 / 5600 421 / 3000
290 / 5300 440 / 3000

450 / 7000 529 / 4600
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.12.2017, 19:27     #12
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.698

Aktuelles Fahrzeug:
545i Touring, Chevrolet Camaro, Honda Hornet PC36

KN-# ###
Gute Entscheidung! Viel Spass mit dem Kleinen, wenn er dann mal da ist.

Der meinige (6,2 Liter) sorgt nach 2 Saisons immer noch für ein Dauergrinsen:


Grüße,
__________________
Thorsten - 545i Touring
"4,4-Liter-V8, 333 PS: Der 545i ist für schnelle Manöver in Bodennähe gebaut. Dazu passt das Head-up-Display bestens." Zitat: Autobild 2004
Userpage von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 19:32     #13
michel k   michel k ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.882

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, Z4 Coupé, A5 Cabrio Quattro 05/2016
Mit der 10-Gang Automatik und dem neuen Kombiinstrument?
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 19:51     #14
jijoap   jijoap ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von jijoap

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.207

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Zitat:
Zitat von michel k Beitrag anzeigen
Mit der 10-Gang Automatik und dem neuen Kombiinstrument?
+ Premium 2 + Magne Ride
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 00:39     #15
driver 7   driver 7 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 5.378

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Und ja, der Mustang ist nicht perfekt. Ami halt. Dafür weckt er Emotionen. Ich bin noch nie so oft auf ein Auto angesprochen worden, wie beim Mustang.
Das ist genau mein "Problem" ich bin mit Amis aufgewachsen. Bin von 3.5 .7.5 Liter als V8 alles gefahren
Ein Ami ist für mich ein Muscle Car und so einer hat 8 Zylinder

Da man mit dem Mustang, Camaro und Challenger auf diese Schiene spielt sind für mich die kleineren Motoren 0 Emotionen, trotz genug Leistung. So wie es für andere ein BMW ohne 6 Zylinder ist.
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 05:20     #16
jijoap   jijoap ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von jijoap

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.207

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Zitat:
Zitat von driver 7 Beitrag anzeigen
Das ist genau mein "Problem" ich bin mit Amis aufgewachsen. Bin von 3.5 .7.5 Liter als V8 alles gefahren
Ein Ami ist für mich ein Muscle Car und so einer hat 8 Zylinder

Da man mit dem Mustang, Camaro und Challenger auf diese Schiene spielt sind für mich die kleineren Motoren 0 Emotionen, trotz genug Leistung. So wie es für andere ein BMW ohne 6 Zylinder ist.
Also, ich hatte schon auch über den Ecoboost nachgedacht....so für ca 0.5 Sekunden...
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:31     #17
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.099

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Ah ok... das natürlich auch lässig...

Ich hatte jetzt erst irgendwie gedacht bei der Überschrift, Du hast Dir für 3k€ nen E39 540i oder sowas als Übergangsfahrzeug zugelegt bis Vorsprung durch Hektik mal in die Pötte kommt.

Der Leasingpreis ist ja wirklich angenehm für so ein Fahrzeug. Zumal ich z.B. bei weitem nicht auf die 10tkm wie in obigem Link kommen würde.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:29     #18
vicet   vicet ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 133

Aktuelles Fahrzeug:
318d

N - xx yyy
Zitat:
Zitat von jijoap Beitrag anzeigen
Der eine Blaue geht, der andere Blaue kommt....

Heute geordert:

Soll im Januar gebaut und ca. April geliefert werden.

Mal sehen, ob unsere amerikanischen Freunde schneller und zuverlässiger sind, als Audi.

PS: Muss im Titel natürlich "einen" heißen....konnte ich leider nachträglich nicht mehr ändern....
Glückwunsch zur Entscheidung!

Ich hab mir dieses Frühjahr auch einen Mustang GT gegönnt und es nicht bereut.
Mir gefallen die anhaltenden Trends zu Aufladung und Automatik nicht und ich wollte nochmal was old-school-mäßiges. Die serienmäßige Diff-Sperre ist auch ein dickes Plus, gibt es bei BMW ja nur noch im M oder als teure Nachrüstlösung.

Wirst viel Spass haben!

Gruß

Vicet
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:56     #19
jijoap   jijoap ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von jijoap

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.207

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen

Aber Jürgen ging es wohl mehr um die Zahl der Zylinder.
....und natürlich um das Cabrio....

nachdem ich ja den Extremschritt vom F12 8-Ender auf den Beetle 4 Zylinder gemacht habe, geht es jetzt hat wieder in die andere Richtung....

Was mir beim Mustang gut gefällt, ist die Klappenauspuffanlage. Jetzt kann ich je nach Lust und Laune mal laut mal leise unterwegs sein.... Grade auf längeren Strecken empfinde ich den "vollen Sound" wie z.B. bei AMG als störend. Hier kann ich nun in den Nachbarschaftsmodus gehen, und "gleiten"....

Schauen wir mal, wie es in der Praxis funktioniert.
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 11:37     #20
Abigor   Abigor ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 1.213

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

M -ZC
Zitat:
Zitat von jijoap Beitrag anzeigen
....und natürlich um das Cabrio....

nachdem ich ja den Extremschritt vom F12 8-Ender auf den Beetle 4 Zylinder gemacht habe, geht es jetzt hat wieder in die andere Richtung....

Was mir beim Mustang gut gefällt, ist die Klappenauspuffanlage. Jetzt kann ich je nach Lust und Laune mal laut mal leise unterwegs sein.... Grade auf längeren Strecken empfinde ich den "vollen Sound" wie z.B. bei AMG als störend. Hier kann ich nun in den Nachbarschaftsmodus gehen, und "gleiten"....

Schauen wir mal, wie es in der Praxis funktioniert.
Glückwunsch auch von mir! Sicher sehr cooles Auto! Hatte den Mustang als Cabrio mal als Mietwagen. Mit dem 3,5 (?) L V6. Das war eher enttäuschend. Aber vom V8 hört man nur Gutes! Schöne Vorfreude!!!
Userpage von Abigor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testbericht Range Rover TDV8 & V8 Supercharged Uberto Fahrberichte 3 08.08.2013 16:14
Fahrbericht Aston Martin V8 Vantage Roadster kleinerfritz Fahrberichte 2 08.08.2011 05:13
3er E36 E36 V8 Umbau ? Was kann ich verlangen ? Peter10654 Dreier / Vierer 2 29.04.2011 20:28
K&N Langzeit Austausch Luftfilter, 33-2142, wie neu Amnesia Biete / Tausche 3 05.09.2006 22:35
5er allg. Erfahrungen mit Alpina B10 V8 (E34)? Parallax M5 Fünfer 9 13.07.2001 18:56








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.