BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2019, 12:29     #51
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.511

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Heute mal wieder ein Paradebeispiel zum Thema Gedankenlosigkeit. Vor mir ein Allerweltsauto aus dem Betrügerkonzern. Schleicht mit ca. 45 durch die Ortschaft. Aber immerhin konsequent. Auch in der 30iger Zone vor ner Schule, wo selbst der größte Depp mittlerweile weiß, dass da dauernd geblitzt wird. Abbiegen mit Fahrtrichtungsanzeiger? Iwo. Geht ja niemanden was an, wo man hin will. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Im Tunnel das Licht anmachen? Bloß nicht. Da wird man am Ende nur gesehen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Soll man sich darüber noch aufregen? Ich war ja offen unterwegs und hab halt einfach ein spannendes Sonnenbad genommen. Und sollte der liebe Gott irgendwann doch noch mal Hirn vom Himmel schmeißen, bekomme ich über der Tour vielleicht sogar noch was ab. Kann ja nie schaden. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 24.05.2019, 13:22     #52
Fox323   Fox323 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 8.667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Edition Sport, A4 Avant LPG, MR2
Idioten die, wenn sie unmittelbar vor mir, plötzlich ohne Blinken abbbiegen, werden von mir inzwischen konsequent angehupt. Ich hupe nun viel und oft. Aus Prinzip. Jaja der Oberlehrer. Ich halte es aber wirklich für gefährlich. Ruckzuck rauscht man deswegen mal jemandem hinten drauf... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
> welcher ist mein nächster...? >
Userpage von Fox323
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 13:27     #53
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.810

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C7 Z06
Ok, macht Autofahren noch Spaß?

Situation 1: 25°, Sonne, freie Straße, das Dach ist offen, ich trete in einem niedrigen Gang aufs Gas, das Auto brüllt, das Heck wackelt, ich denke grinsend "ach du Sch..., das ist jetzt nicht wahr, oder?" Die nächste Kurve ist frei und einsehbar. Das Auto bleibt arrogant gelassen, obwohl es mir das Gesicht zur Seite zieht. Am Kurvenausgang regelt mich die Schlupfregelung elegant am leichten Drift entlang. Der Blutgehalt im Endorphin sinkt weiter.

Situation 2: Ich muss einen Termin erwische, bin spät dran, Stau, alle Ampeln sind rot, wenn sie es nicht sind, findet vor mir keiner das Gaspedal. Eine Spur endet, das Einfädeln im Reißverschluss ist eine unlösbare Aufgabe für die meisten, da sie es erst ca. 2.000x üben durften. Rundum gucken alle, als wären sie auf dem Weg zur Hinrichtung.

Jetzt muss man nur noch eine pauschale Antwort auf die Eingangsfrage finden. Leider besteht mein Alltag zum weit überwiegenden Teil aus Fall 2. Nur um des Autofahrens willen setze ich mich schon seit vielen Jahren nicht mehr in die Kiste. Ich muss schon irgendwo hin müssen (wollen reicht meist nicht mehr). Ich bin eigentlich immer froh, wenn ich am Ziel bin.

Wenn ich zufällig und unerwartet mal auf Fall 1 treffe, freue ich mich. Ist aber die Ausnahme.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 14:47     #54
Miracoli   Miracoli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 5.025

Aktuelles Fahrzeug:
X3, V-Strom
Sag ich doch: es kommt drauf an, wann man wo unterwegs ist - und dann noch, in welchem Gefährt.


Zum Spaß fahre ich im wesentlichen Moped, weil z.B. ein aktueller Z4 einfach arg teuer ist, als mehr oder weniger reines Spielzeug.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 22:02     #55
HanZ   HanZ ist offline
Profi
  Benutzerbild von HanZ
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: Berlin (West)
Beiträge: 1.546

Aktuelles Fahrzeug:
Passat B8, E36 328i M-Paket
Was immer schön ist: abendliches, sommerliches Tankstellen- und Waschanlagen-Feeling, einfach mal kurz durch die Waschanlage fahren und dann weiter und das saubere Auto zu Hause abstellen. Da freut sich das innere Kind in mir.

Das normale Fahren tagsüber ist meist nicht mehr schön: Die Fahrzeugdichte ist gestiegen, Fahrspuren sind weggefallen und der motorisierte Individualverkehr wird zumindest in Berlin an allen Ecken und Enden drangsaliert. Es etabliert sich außerdem langsam aber sicher eine kulturfremde rücksichtslose Fahrweise und immer öfter sieht man Idioten in Carsharing-Fahrzeugen rumrasen (und verunfallen), die vor zehn Jahren nicht einmal in die Nähe solcher Fahrzeuge gekommen wären (Mini Cooper S, 220i etc. beispielsweise von DriveNow).
__________________
Rechtschreibfehler und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf Dritte und/oder Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc., pp usw. zurückzuführen. Die Restlichen sind Absicht und sollen eure Aufmerksamkeit testen und/oder dienen der Belustigung. Ich übernehme hier weder Verantwortung noch sonst irgendwelche gefährlichen Sachen. Falls ihr aber vorhabt, mir Lob oder Geld zu schicken oder trotz allem an irgendetwas herummeckern wollt, PM an mich.
Userpage von HanZ
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 16:00     #56
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 22.169

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Mir bereitet Autofahren heute zumindest weniger Spaß als früher. Die Ursachen dafür sind vor allem der zunehmende Verkehr mit den vielen Staus und wenn dann mal frei ist, warten die ebenso sprunghaft vermehrten Radarfallen auf einen.

Das Ausweichen auf Rennstrecken zu Touristenfahrten und Trackdays ist mittlerweile ebenso überlaufen, da steht man nicht selten auch im Stau und wird im Gegensatz zu früher finanziell ausgenommen wie die berühmte Weihnachtsgans.

In der City gibt es kaum noch Parkplätze mehr, dafür größere Fußgängerzonen und Radwege.

Auf längeren Strecken "bekomme" ich Rücken.

Dazu werden Autos immer mehr zu bleischweren Hightech-Multimedia-Schiffe mit Assistenzhelferlein in Vollkasko-Mentalität. Ich mag hingegen old school, was schon beim aussterbenden manuellen Getriebe anfängt.

Zu schlechter letzt kommt noch das Umweltgekasper dazu. Wer heute Geld in ein Auto investiert, kann morgen durch Fahrverbote kalt enteignet werden.

Nichtsdestotrotz gibt es auch heutzutage noch sehr viele Dinge, die mir weniger Spaß machen als Autofahren Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. !

Geändert von Fastisfast2fast (25.05.2019 um 16:04 Uhr)
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue BMW 7er Martin BMW-News 2 05.07.2008 01:53
Frage zum 11. September Antiprofi Geplauder 21 29.03.2003 20:10
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 14:11







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.