BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2010, 10:38     #1
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.114

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Neue Küche soll her: Tipps und Tricks erbeten

Moinsen,

Vattern hat sich einen neuen Auftrag gegeben: die Küche soll erneuert werden. Hier mal ein paar Rahmenbedinungen:
  • Es soll eine Küche im Landhausstil werden.
  • Von der Fläche her liegen wir bei ca. 16 qm, wobei ich auch noch eine Dachschräge zu beachten habe. Zudem hat der Raum zwei Türen (Flur und Balkon)
  • Es wird nur ein kleiner Essbereich benötigt (ggf. Esstheke), da das Esszimmer direkt nebenan liegt. Die Küche muss auch darüber hinaus nicht noch als Hauswirtschaftsraum missbraucht werden. Dafür hat´s andere Räume.
  • Da das Zimmer im Obergeschoß liegt, haben wir eine Deckenhöhe von ca. 2,20m.

Mit anderen Worten: Es soll ein kleines, schnuckeliges Kochparadies werden, wo man auch mal in kleiner Runde einen Happen zu sich nehmen kann.

Was ich nun vorab suche wäre z.b. eine Art Küchenplaner, wo man erstmal den vorhandenen Grundriss hinterlegen kann, um dann nach Lust und Laune verschiedene Stellvarianten auszuprobieren. Gibt es sowas freeware?

Was ich ferner suche, sind Tipps und Anregungen. Mir ist z.B. überhaupt nicht klar, ob man im Bereich von Spüle und Herd heute noch mit Fließen an den Wänden agiert. Falls jemand Bilder aus seiner Küche einstellen möchte: sehr gerne.

Und last but not least: Wenn ich dann irgendwann zum Küchenonkel gehe, mir eine Küche planen lasse und er mir dann den Preis nennt: was ist heute in dem Bereich an Rabatten drin? Soweit ich weiß, sind in dem Bereich die Gewinnmargen sehr hoch.

Und nun: Feuer frei.

Gruß und Danke
Volker
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 07.11.2010, 10:43     #2
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.407

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Hi Volker
Zitat:
Was ich nun vorab suche wäre z.b. eine Art Küchenplaner, wo man erstmal den vorhandenen Grundriss hinterlegen kann, um dann nach Lust und Laune verschiedene Stellvarianten auszuprobieren. Gibt es sowas freeware?
Keine Ahnung ob das Deinen Bedürfnissen entspricht: Alno hat einen Küchenplaner, bei Ikea gibts das auch irgendwo... http://www.alno.de/alnosys3/156.0.de.html

Gruß
Martin
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 10:53     #3
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.114

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Hallo Martin,

vielen Dank für den Tipp. Probier ich gleich mal aus.

Aber wehe, morgen steht der Herr Alno bei mir vor der Tür. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Volker
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 11:06     #4
kalle   kalle ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 377

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0
Zitat:
...Und last but not least: Wenn ich dann irgendwann zum Küchenonkel gehe, mir eine Küche planen lasse und er mir dann den Preis nennt: was ist heute in dem Bereich an Rabatten drin? Soweit ich weiß, sind in dem Bereich die Gewinnmargen sehr hoch. ...
Küchenpreise sind wohl mit das Undurchsichtigste was es gibt.

Rabatt in % zu vergleichen macht keinen Sinn, weil einfach die Vergleichsbasis fehlt. Hilft nur: mit exakt deiner Endkonfiguration bei mehreren Händlern komplett rechnen lassen. Zeitaufwändig, aber kann sich extrem lohnen.

Faustregel: wenn der Verkäufer nicht "seinen Chef fragen" war, zahlst Du auf jeden Fall zu viel.
Userpage von kalle
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 11:25     #5
Danny M3   Danny M3 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 8.277

Aktuelles Fahrzeug:
Ford S-Max Titanium S, E30 318i Cabrio, 123D 5-Türer
Habe das gerade für eine Neubaudoppelhaushälfte hinter mir....

War im Möbelhaus, bei 2 freien Küchenstudions und zuletzt beim plana Küchenland.
Letzteres ist es dann geworden und der Berater musste seinen Chef dreimal fragen - gemäss meinem Vorredner hab ich dann wohl alles richtig gemacht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Beim plana hat mich am meisten überzeugt - es war eine "echte Beratung"
Manche Dinge hatte ich mir so und so vorgestellt - der Berater änderte das dann mit Hinweis auf Bequemlichkeit und Komfort bei der eigentlich Nutzung usw.

Möbelhaus - war n bisschen wie Lego spielen
2 freie - o.k aber Preis hat imho nicht gestimmt
plana - hier hat dann imho alles gestimmt.

Bin im Bereich 17.000 €

Was ich extrem empfehlen kann - hab das showcooking mitgemacht - Induktionskochfeld.
__________________
Eier sollten nie mit Steinen tanzen...
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 11:44     #6
Opern Geist   Opern Geist ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 1.129

Aktuelles Fahrzeug:
Ford C-Max 2.0 / BMW E39 525i / Peugeot 206 S16

DU-XX XX
Zitat:
Küchenpreise sind wohl mit das Undurchsichtigste was es gibt.

Rabatt in % zu vergleichen macht keinen Sinn, weil einfach die Vergleichsbasis fehlt. Hilft nur: mit exakt deiner Endkonfiguration bei mehreren Händlern komplett rechnen lassen. Zeitaufwändig, aber kann sich extrem lohnen.

Faustregel: wenn der Verkäufer nicht "seinen Chef fragen" war, zahlst Du auf jeden Fall zu viel.
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. das mit dem chef ist das witzige^^ das ist doch ne ganz normale verkaufsstrategie^^

küche wird geplant..gucken wie der kunde reagiert

dann kommt ne blockverrechnung...wo man noch ne menge spielraum hat

dann kommt das spiel mit der verhandlung... wo der chef mit einbezogen wird^^

so läuft es...da springt ne menge bei raus..wenn man es richtig macht...für den verkäufer

und der kunde fühlt sich gut beraten und kauft Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

gruss
Userpage von Opern Geist
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 12:41     #7
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.903

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Naja, der Trick mit der Rückfrage beim Chef dürfte einer der ältesten Verkäufertricks überhaupt sein. Auch am Telefon "Einen Moment bitte, ich werde mal kurz Rücksprache bzgl. der machbaren Konditionen nehmen"... Kunden 10-20 Sekunden in der Leitung Musik hören lassen... dumdidum.... "Herr Kunde, als letzten Preis kann ich Ihnen 0815 anbieten, mehr geht leider nicht". Funktioniert ziemlich häufig.

BTT:
Ich hab mal eine kleine Küche mit diesem Planer durchgespielt, wurde aber letztendlich doch was ganz Anderes. Der Planer ist aber imho nicht schlecht.
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 15:35     #8
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 19.874

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Mit dem Ikeaplaner habe ich auch angefangen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. , eigentlich bieten alle bekannten Küchernhersteller solche Planer an. Bei manchen ist es etwas tricky die Dachschrägen hinzubekommen. Die Kochinsel mit angeschlossener Küchenbar haben wir vorher auf die vorhandenen Fliesen geklebt um eine Vorstellung der Dimension zu bekommen. Ich muß mit Platz nicht geizen, aber genau dann neigt man dazu zu groß zu werden. Der Teufel steckt manchmal im (oft nützlichen) Detail.

Ein guter Bekannter ist schon ein Stück weiter, seine beiden Küchen (für Ihn und Tochter) sind bereits eingebaut.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Planvorschlag für beide 40T€. Gezahlt hat er am Ende 21.500 €...................
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 16:54     #9
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.114

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Zitat:
...eigentlich bieten alle bekannten Küchernhersteller solche Planer an.....
Tja. Das Angebot ist in der Tat beachtlich. Hab bis jetzt aber noch keinen gefunden, bei dem ich die Schräge gescheit hinbekomme. Zudem ist der Raum nicht komplett viereckig, sondern hat eine Art L-Form. Mit der Software SweetHome lässt sich das schön abbilden, die Möbelauswahl ist allerdings mehr als spärlich. Damit scheidet das Programm aus.

Von daher sind Tipps hier weiter gerne gesehen.

Das Thema Preisgestaltung wird sicher spannend. Da freu ich mich schon drauf. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gottlob hab ich ja keinen Zeitdruck. Erstmal ein bißchen planen und dann werden potentielle Möbelhäuser auf ihre Flexibilität hin überprüft.

Gruß
Volker
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:45     #10
Homunculus   Homunculus ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 77
Hi,

solltest du irgendeinen Verwandten oder Bekannten kennen, vielleicht kennt auch nur irgendein Bekannter einen Bekannten..... der Tischler / Tischlermeister ist, dann solltest dich an diejenige Person wenden. Damit fährst du am Anfang sicher am besten - der soll sich mal alles ansehen und dann kann man über Möglichkeiten und Preise quatschen.

Vielleicht kann man die Küche auch sogar bei dieser Person in Auftrag geben, ansonsten bietest ihm eine kleine Aufwandsentschädigung an. Damit kann man sich sehr viele Scherereien ersparen!

Ich habe das Glück, dass mein Bruder Tischlermeister ist und auch ein gutes und kreatives Auge hat, die ganze Familie profitiert davon - ich würde wirklich nie einen anderen Weg gehen - der Planer bleibt dir immer noch für später, zudem hast dann schon mal einige Vorschläge und Einschätzungen vom unabhängigen Fachmann gehört.

Also wenn möglich, einen Tischler konsultieren und dann weiter schauen,
Gruß Homunculus
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue BMW 7er Martin BMW-News 2 05.07.2008 01:53
endlich neuen Fernseher ... copdland Geplauder 98 26.04.2007 07:07
Der neue BMW X5. (Pressemappe mit Bildern) Hermann BMW-News 12 09.11.2006 18:01
Frische Kraft für den Gipfelstürmer: Der neue BMW X3. Hermann BMW-News 0 29.06.2006 17:59
Eleganz in Höchstform: Das neue BMW 3er Coupé. Hermann BMW-News 0 21.04.2006 13:05







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.