BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2018, 07:32     #41
JCzopik   JCzopik ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von JCzopik
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-44339 Dortmund
Beiträge: 2.077

Aktuelles Fahrzeug:
440i F36

DO-JC***
Cool, wenn Dir der Wagen Spaß macht.
Zu den Windgeräuschen kann ich wenig beitragen.
HiFi ist naturgemäß schlechter als HK, wobei ich im 4er auch HK für nicht so überragend halte. Wie es im X4 wäre kann ich nicht sagen. Jedenfalls kannst Du den Sound verbessern, indem Du den Equalizer Deines Mobiltelefon verwendest - aus solchem "vorgefertigten" Signal kann auch HiFi recht ordentlichen Sound bieten. Das hatten wir so im F10, den ich als Jahreswagen hatte.
Klappergeräusche sind eigentlich bei BMW nicht mehr an der Tagesordnung. Ich hab Knarzen im Innenraum mit einem Swizöl-Mittel beseitigt. Manchmal - beim Klappern - hilft Filz. Was aber tatsächlich oft klappert, sind die Gurtspangen. Diese, wenn sie auf einer ungünstigen Höhe stehen, klappern mal wirklich gerne gegen die B-Säule oder gegen die Tür hinten. Im F10 hatte ich gedacht, der Beifahrersitz hat sich gelöst und bin damit zum Service. Der nette Service-Mitarbeiter zeigte mir den Gurt, der zwischen dem Sitz und der B-Säule hingt - das klapperte wie ein loser Nagel im Schweller. Gut auf den Sitz gelegt und Ruhe war...


Motor: ich fahre den 440i. Von einem Verbrauch von 13 Litern im Alltag sind wir hierbei weit entfernt, bei gesitteter Fahrweise sind es auf der Autobahn eher 8,x und unter holländischen Bedingungen wäre sogar eine 7,x zu erwarten. In der Stadt kommt der gegen 10, den Schnitt kannst Du Dir in meinen Spritmonitor anschauen, wobei das Auto meist von meiner Tochter bewegt wird und sie fährt eher nicht auf Sparsamkeit getrimmt.
__________________
Schöne Grüße / Schorsch
-----------------------------------------------
Ohne (T)Raumschiff auf Reisen
Ex 325dA Coupé Ex Mini Camden Ex 530d GT 530dA M-Sport (F10) 440i F36
Userpage von JCzopik Spritmonitor von JCzopik
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 14.07.2018, 14:34     #42
llullaillaco   llullaillaco ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Santiago de Chile
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
"Chineta" GAC Gonow Way, spätpubertärer Bollerwagen F26
Zitat:
Zu den Windgeräuschen kann ich wenig beitragen.
Ist jetzt auch nicht wirklich stoerend. Ich finde es aber bemerkenswert, dass ein Auto ohne Scheibenrahmen an den vorderen Tueren leiser ist, als ein neueres Modell mit normalen Tueren. Allerdings ist es mir schon mal bei einem normalen F30 aufgefallen, dass der im Innenraum lauter war als der E92.

Zitat:
HiFi ist naturgemäß schlechter als HK, wobei ich im 4er auch HK für nicht so überragend halte. Wie es im X4 wäre kann ich nicht sagen. Jedenfalls kannst Du den Sound verbessern, indem Du den Equalizer Deines Mobiltelefon verwendest - aus solchem "vorgefertigten" Signal kann auch HiFi recht ordentlichen Sound bieten. Das hatten wir so im F10, den ich als Jahreswagen hatte.
Fuer meine Ansprueche war das H/K im Leih X4 schon mehr als ausreichend, bin da aber wahrscheinlich auch nicht soo anspruchsvoll. Was mir halt auffaellt, dass das Hifi im X4 deutlich schlechter klingt, als im Coupe, was auch meine Frau festgestellt hat. Das mit dem Equalizer am Telefon muss ich mal ausporbieren, kaempfe momentan noch mit Carplay und Apps.

Zitat:
Klappergeräusche sind eigentlich bei BMW nicht mehr an der Tagesordnung. Ich hab Knarzen im Innenraum mit einem Swizöl-Mittel beseitigt. Manchmal - beim Klappern - hilft Filz. Was aber tatsächlich oft klappert, sind die Gurtspangen. Diese, wenn sie auf einer ungünstigen Höhe stehen, klappern mal wirklich gerne gegen die B-Säule oder gegen die Tür hinten. Im F10 hatte ich gedacht, der Beifahrersitz hat sich gelöst und bin damit zum Service. Der nette Service-Mitarbeiter zeigte mir den Gurt, der zwischen dem Sitz und der B-Säule hingt - das klapperte wie ein loser Nagel im Schweller. Gut auf den Sitz gelegt und Ruhe war...
Danke fuer den Tip mit dem Gurt, werde ich wenn ich wieder zuhause bin mal schauen, aber es hoert sich eher so an als ob es aus Richtung Ablage kommt. Da koennte ich es tatsaechlich mal mit Filz probieren, falls ich den Ursprung lokalisieren kann. Ansonsten kann sich BMW das ja auch mal anhoeren. Auf glatten Strassen trit es nicht auf, aber Gott sei DankDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. gibt es ja genuegend Teststrecken, auf denen man die Geraeusche reproduzieren kann.

Zitat:
Motor: ich fahre den 440i. Von einem Verbrauch von 13 Litern im Alltag sind wir hierbei weit entfernt, bei gesitteter Fahrweise sind es auf der Autobahn eher 8,x und unter holländischen Bedingungen wäre sogar eine 7,x zu erwarten. In der Stadt kommt der gegen 10, den Schnitt kannst Du Dir in meinen Spritmonitor anschauen, wobei das Auto meist von meiner Tochter bewegt wird und sie fährt eher nicht auf Sparsamkeit getrimmt.
Gut, meine Bedingungen laden nicht zum Spritsparen ein, entweder viel Stop and Go, oder bergauf und bergab. Beim Spritmonitor fuer den X4 M40i finde ich ueberwiegend sehr aehnliche Verbraeuche wie meiner. Der E92 hat sich auch im Durchschnitt schon 12,5 Liter genommen, da ist jetzt ein Liter mehr fuer den X4 bei gleichem Fahrprofil keine Ueberraschung. Wenn ich mal die 1.000 Km nach Puerto Montt mit 130 fahre, wird es wahrscheinlich auch einstellig werden.

Schoenes Wochenende
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 08:13     #43
JCzopik   JCzopik ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von JCzopik
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-44339 Dortmund
Beiträge: 2.077

Aktuelles Fahrzeug:
440i F36

DO-JC***
Wegen der Windgeräuschen vergleichst Du ein kleines Auto mit niedrigem Profil mit einem Scheunentor mit riesigen Spiegeln...
Der Motor lädt nicht zum Spritsparen ein, aber bei flotter Autobahnfahrt nach Roermond und zurück gestern (ca. 160 km eine Richtung) kam ich auf 8,6 Litern. Das Spritspargeheimnis beim x40i besteht meiner Meinung nach darin, die starke Beschleunigung nicht zoft abzurufen. Wenn man schnell, aber konstant fährt, ist der Wagen verhältnismäßig genügsam. Wird aber oft von +100 auf 200 stark beschleunigt, kann er schnell zum Säufer werden. Die einzelnen Verbräuche sind bei mir im Spritmonitor recht gut nachvollziehbar - an den Stellen, wo der Verbrauch auf unter 9 Liter geht, wurde ruhig gefahren.
__________________
Schöne Grüße / Schorsch
-----------------------------------------------
Ohne (T)Raumschiff auf Reisen
Ex 325dA Coupé Ex Mini Camden Ex 530d GT 530dA M-Sport (F10) 440i F36
Userpage von JCzopik Spritmonitor von JCzopik
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 21:42     #44
llullaillaco   llullaillaco ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Santiago de Chile
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
"Chineta" GAC Gonow Way, spätpubertärer Bollerwagen F26
Stimmt natuerlich, man sollte den X4 erst mal mit dem X3 vergleichen. Die beiden sollte ja das gleiche Geraeuschniveau haben. Ansonsten kann man ihn natuerlich noch mit X5 oder X6 vergleichen, was das Innengeraeusch angeht, ist zwar eine andere Klasse aber der gleiche Fahrzeugtyp. Und der X4 ist ja auch nicht wirklich ein Schnaeppchen.

Was den Spritverbrauch angeht hatte ich ja schon geschrieben, dass der E92 auch im Durschschnitt so seine 12,5 Liter gebraucht hat. Wenn ich mal laengere Strecken auf der Autobahn gefahren bin, kam der auch auf gute 8. In der Einfahrphase habe ich den X4 ja ziemlich zaghaft bewegt, starkes Beschleunigen und hohe Geschwindigkeiten vermieden, waren trotzdem ueber 13 Liter. Aber bei im allgemeinen 700 Km im Monat juckt mich das nicht wirklich.

Dafuer macht er Spass, wenn er soll.
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 21:47     #45
JCzopik   JCzopik ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von JCzopik
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-44339 Dortmund
Beiträge: 2.077

Aktuelles Fahrzeug:
440i F36

DO-JC***
Dein Fahrprofil ist eben anders. Heute sind wir nach Düsseldorf und zurück, normal nicht besonders langsam, aber eher nicht schneller als 200: Ergebnis 7,9 Liter.
Wegen Geräuschniveau habe ich heute stärker darauf geachtet. Der 4er GC ist lauter drin als der F07 (deutlich, das Auto war trotz rahmenloser Scheiben extrem leise) und auch F10, wobei die Windgeräusche nicht so schlimm sind, finde ich.
Du kannst aber einen X4 nun wirklich nicht mir einem X6 vergleichen, da liegen Welten zwischen. Beim X6 würde ich eher Reifengeräusche als Windgeräusche wahrnehmen. Zum richtig schnellen Fahren ist aber der X6 IMO nicht wirklich geeignet. Wie das beim X4 ist, weiß ich nicht, der war recht schnell aus dem Rennen bei mir.
__________________
Schöne Grüße / Schorsch
-----------------------------------------------
Ohne (T)Raumschiff auf Reisen
Ex 325dA Coupé Ex Mini Camden Ex 530d GT 530dA M-Sport (F10) 440i F36
Userpage von JCzopik Spritmonitor von JCzopik
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 22:11     #46
llullaillaco   llullaillaco ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Santiago de Chile
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
"Chineta" GAC Gonow Way, spätpubertärer Bollerwagen F26
Zum schnellen Fahren taugt er schon. Obwohl im Comfortmodus, bin ich am Mustang, der meinte an der Mautstation mir zeigen zu muessen, wie schnell er ist, in den langezogenen Kurven wieder leicht vorbeigefahren, liegt satt auf der Strasse.
Aber auch da kann man wahrscheinlich den X4 als M40i nicht mit einem normalen X6 vergleichen.

Mir ist der X6 einfach zu gross, obwohl er ziemlich lange mit auf der Kandidatenliste stand. Hier in Chile mit schicker Ausstattung kostet der kaum mehr als meiner.

Ausserdem passt beim X6 der Hund in den Kofferraum, beim X4 nicht, ganz klares Argument fuer den X4Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Fuer den Vierbeiner hab ich sowas:
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Erfahrung Meyle Motorlager 330d nOOgz Dreier / Vierer 0 08.04.2008 15:21
Meine persönliche Erfahrung mit Meguiars Produkte imexx24 Fahrzeugpflege 10 02.07.2006 16:30
Eure Erfahrung mit dem Sterben... SB68Manm Geplauder 75 06.12.2004 20:02
Erfahrung mit DigiTec´s Garantileistungen? OLB Tuning 1 18.12.2001 21:50
Unangenehme Erfahrung Frittenbude Geplauder 22 11.07.2001 23:45







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.