BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2018, 21:13     #21
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.735

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Die hier ist auf jeden Fall Schrott:
Link zu amazon.de
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich habe auch geschmiedete Pfannen, aber trotz Einbrennen nach Vorschrift brannte da immer wieder mal was an, weshalb ich sie eigentlich nur mehr für Steaks benutze...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 12.02.2018, 05:48     #22
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.699

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Seltsam.

Unsere sind von der Hammerschmiede Bad Oberdorf Sind günstiger als man glaubt.

Gruß
__________________
BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück.
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 06:42     #23
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.796

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Da Hi @otti & mueckenburg
Schmiedeeisene Gußpfannen mögen ja zum scharfen Anbraten erste Wahl sein, aber für Eieromelette & Co. ist das nichts.

Bei beschichteten Pfannen muss man aufpassen, dass sie nicht zu heiß werden. Dann geht auch die beste Beschichtung kaputt. Zudem dürfen beschichtete Pfannen nicht in den Geschirrspüler. Ich habe mir so schon zwei SILIT Pfannen ruiniert, weiß daher wovon ich schreibe.

Bei Antihaft-Pfannen unterscheidet man zwischen Teflon und Keramik. Keramik verträgt geringfügig höhere Temperaturen, bei Teflon brennt (noch) weniger an. Es gibt auch einen halbwegs aktuellen Testbericht der STIFTUNG WARENTEST hierzu.

Zum Thema findet sich hier im Forum noch mehr. Suchfunktion nutzen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

Guter Artikel in der Süddeutschen dazu: http://www.sueddeutsche.de/stil/tipp...ennt-1.2447866

Geändert von Fastisfast2fast (12.02.2018 um 06:59 Uhr) Grund: Link zur Süddeutschen
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 08:00     #24
Chrissy   Chrissy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chrissy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: 254XX S-H
Beiträge: 2.105

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 + Mini Cooper

PI-Z* **
die "beste Pfanne der Welt" von AMT und die beschichteten Pfannen von LIDL Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. (ernesto, glaube ich) finde ich am Besten.

Fissler ist direkt an den Hersteller retour gegangen - ich hätte da noch zwei Nagelneue, die wir als Ersatz bekommen haben.

Die haben mal so um 100 Euro gekostet und sind eigentlich direkt für den Müll. So eine schlechte Qualität hat nicht mal IKEA (von denen habe ich nur die unbeschichtete für Steaks) - haben wirklich nur knapp zwei Benutzungen ausgehalten, kann aber natürlich auch eine Montags-BMW-Pfanne gewesen sein Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Aldi-Nord haben wir hier, die Pfannen sind noch schlimmer als die von Fissler... gleich Müll.

Und ja, Beschichtete werden regelmässig ersetzt - mit Guß habe ich mich noch nicht angefreundet.


Achso, die Verwendung ist ja eigentlich auch nicht soo unwichtig - gesundheitlich begründet essen wir low carb, müssen sehr viel kochen, da es nicht so viel fertig gibt.
Entsprechend dann natürlich auch die Abnutzung des Materials Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

btw: Stiftung Warentest ist mir nicht mehr ganz geheuer - meine Erfahrungen mit von denen getesteten Produkten sind teils erheblich unterschiedlich. Um nicht entgegengesetzt zu sagen.

Gruß
Chrissy
__________________
Userpage von Chrissy
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 09:30     #25
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.444

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zitat:
Zudem dürfen beschichtete Pfannen nicht in den Geschirrspüler. Ich habe mir so schon zwei SILIT Pfannen ruiniert, weiß daher wovon ich schreibe.
Also an der Wassertemperatur des Geschirrspülers kanns ja eigentlich kaum liegen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ich frag mich grade was da wie kaputt gehen will, kann ja nur am Reiniger liegen. Das wäre jedoch ein Kolatteralschaden für jeden Reinigungsmittelhersteller bzw. auch für Pfannenhersteller.
Das beschichtete Innenleben meines Heißluftbackofens sowie die Platten meines Kontaktgrills dürfen jedenfalls ausdrücklich in den Geschirrspüler.

Zitat:
Wenn die Gußpfanne gut eingebrannt wurde brennt da nix an, ist halt auch ein anderes Kochen damit
http://www.gusseisenpfanne.org/vorte...sseisenpfanne/
Gibts die nicht schon voreingebrannt? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ich hab das irgendwie einmal nach Anleitung probiert und das war nix, seither mache ich einen Bogen drumherum obwohl ich noch 2 gut geölte in der Gartenhütte habe.
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 09:42     #26
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.796

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Also an der Wassertemperatur des Geschirrspülers kanns ja eigentlich kaum liegen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ich frag mich grade was da wie kaputt gehen will, kann ja nur am Reiniger liegen.
Ich vermute, es liegt an den Salzen im Reiniger. Es wird aber auch seitens der Hersteller bei beschichteten Pfannen abgeraten vom Geschirrspüler. Edelstahlpfannen kann man hingegen ohne Bedenken in den Spüler stellen.

Gebrannte Keramik lässt sich übrigens auch vorzüglich im Geschirrspüler durch die aggressiven Reiniger zerstören, habe mir da ein Erbstück ruiniert.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 10:37     #27
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 16.771

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, Opel Grandland X, MB E200K T, Honda Jazz
Das ist sowieso das Problem mit Keramikpfannen. Am Anfang sind sie ja super, aber nach einiger Nutzung wird die Keramik stumpf und der Antihaft-Effekt ist dahin. Aber immerhin blättert es nicht ab wie bei Teflon.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:32     #28
otti X5   otti X5 ist gerade online
Junior Guru
  Benutzerbild von otti X5
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 3.410

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad 3,0 BiTDI
Habe hier einen schönen Beitrag zum Thema Pfannen gefunden:
https://themaskedchef.net/2015/04/02...-ein-ratgeber/

Es gibt nicht die Eine Pfanne für alle Anwendungen, auch die Küchenprofis kochen mit beschichteten Pfannen. Aber für Bratkartoffeln gibt es nichts besseres als eine Eisenpfanne, da hat Mücke absolut Recht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
Sorge dafür, dass es sehenswert ist.
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:51     #29
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.735

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit Pfannen (oder Kochgeschirr generell) aus Kupfer?
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:56     #30
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.796

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Kupfer-Geschirr ist beschichtet, da Kupfer in der Gesundheitsdiskussion ist. Beschichtungen können sich lösen, sind empfindlicher als nacktes Material. Mit der Beschichtung verliert Kupfer zumindest teilweise den Vorteil der guten Wärmeleitfähigkeit. Bei meinen Eltern waren die Kupfer-Töpfe und Pfannen schön anzuschauen, genutzt wurden die nie.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DKMS Eure Hilfe wird benötigt jaruhl Geplauder 25 26.08.2014 13:41
3er E90 ff. Neuer Scheinwerfer benötigt - woher am besten? DeJay58 Dreier / Vierer 5 08.10.2012 10:10
Gasversorger legt Vertragsbeginn fest, obwohl kein Gas benötigt o. beantragt wurde? chris325 Geplauder 4 19.11.2005 07:46
Alpine 3211 VerstÄrker - Hilfe Benotigt motte530 Car HiFi & Multimedia 0 30.12.2002 21:35
Dringende Hilfe benötigt! Eilt! Lanacfg.exe wird benötigt! Jochen Schröder Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 12 24.04.2002 12:31







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:24 Uhr.