BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2019, 17:20     #41
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 8.513
Zitat:
@Heggi
Die Fehlzündungen werden heutzutage ja absichtlich entwickelt. ...
Finde ich mega-ätzend. Ich hasse diese Proleten die das dann absichtlich machen wenn man gerade auf dem Geh- oder Radweg daneben ist. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 16.06.2019, 18:09     #42
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.356

Aktuelles Fahrzeug:
Exoten

SG 1****5
Zitat:
So ein Quatsch, Jaguar war einer der ersten, der den V8 Sound richtig deutlich nach außen getragen haben, gerade im ersten XKR X-150, dann XFR und XJR. DA war es vorbei mit Understatement und hier konnte man nichts leise schalten. Unsere XFR und XJR brauchten sich hinter einem AMG nicht zu verstecken, waren nur nicht so oft anzutreten wie diese.

Ähm, Du weisst schon, dass der AJ26 die Basis der Mustang-Motoren darstellt(e) und die 5l-V8 eine Weiterentwicklung dessen. Deswegen klingen die X150 4.2 N/A auch schon etwas amerikanischer.

Die XKR 4.2 ist mitnichten so laut wie die XKR 5.0, selbiges gilt für den XF, der erst mit dem 5.0S/C laut wurde. Wieso lese ich im Jaguar-Forum oft von Fragen zum ESD gerade beim 4.2.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Der ist den meisten zu leise....



Der XJR vom X358 ist extrem leise im Vergleich zu der damaligen Konkurrenz, z.B. AMG 6.3l-Motor. Erst mit dem X351 und dem 5.0S/C wurde er eben "prollig".


Da waren sie dann unter Tata und mit alten BMW-Managern bestückt. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ein Maserati GC anno 2008 ist auch leiser als ein GC anno 2016.

@Heggi
Das liest sich sehr verärgert. Wobei ich Dich verstehen kann.
Dieses künstliche Furzen, wie Du es nennst, ist auch nicht meins.

"Stil hat man, Kleidung kann man kaufen!" fällt mir da nur ein.


Wobei eine Häuserschlucht schon Spaß machen kann, wenn ich an meinen E93 3.0Sauger mit PP-ESD denkeDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Aber der furzte auch nicht.....



Interessant ist ja, dass das gerade und v.a. bei den Turbogepimpten V8 "wieder- entdeckt" wird......
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 19:06     #43
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Zitat:
Wobei eine Häuserschlucht schon Spaß machen kann, wenn ich an meinen E93 3.0Sauger mit PP-ESD denke
Ja, die Anwohner haben da sicher Spaß daran.

Man braucht sich echt nicht wundern, dass so viele Menschen Autos (und Motorrädern) gegenüber negativ eingestellt sind.
__________________
Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
- Paul Sethe
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 20:02     #44
michel k   michel k ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
@TC
Immer im Kontext der zeit sehen, der XKR X150 4.2 leitete bei Jaguar eine neue Lautstärke und Fehlzündungsära ein, dh. der V8 Sound wurde deutlich in allen Facetten gezeigt, er war zur damaligen zeit zB deutlich präsenter als ein SL55 AMG. Der damalige XF Super V8 war ausdrucksvolle als ein V10 M5...usw, der zB. null Missfire hatte.
Der X358 gehört nicht zu dieser Ära, war er doch eigentlich nur ein gelifteter X350, der noch zur Understatement Generation gehörte.
Ich kenne von Jaguar nur die SC, die NA haben wir nie gehabt.
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 20:22     #45
pitten   pitten ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.359

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 Monte Carlo Blau
Zitat:
Start/Stop finde ich auch bei meinem Wagen Mist. Man kann den Wagen nicht mehr mit Schlüssel an und ausschalten und auch nicht programmieren, dass der Motor bei jedem "Start auf Knopfdruck" im Sport-Modus startet, wo diese blöde Start-Stop-Automatik aus ist. Ich schalte daher immer automatisch sofort auf Sport, wenn ich den Wagen starte. Ärgerlich, dass man damit gleichzeitig die harte Lenkung erhält, die man eigentlich nicht immer haben möchte. Würde so ein Fahrzeug wohl eher nicht mehr kaufen, wo ich nicht Lenkung, Abgas, Fahrwerk etc. separat schalten kann.
Beim M5 ist Start-Stop Automatik sehr nervig eingestellt, weil diese viel zu schnell den Motor abstellt. Wenn man bsp. an einer Ampel stehen bleibt und rechts abbiegen will, motor aus. Man fährt an und bleibt ganz kurz stehen weil Fussgänger queren, motor wieder aus. 2 sec später Motor wieder an Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . Zum Glück kann man das bei den BMWs bisher wenigstens so codieren, das die eingestellte Modus gemerkt bleibt.
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 21:04     #46
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 31.772

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
. Zum Glück kann man das bei den BMWs bisher wenigstens so codieren, das die eingestellte Modus gemerkt bleibt.
Das müsste ich dann auch mal bald machen lassen. Denn es kotzt mich einfach an. Wie die letzte Billigkarre. Man muss kurz abstoppen, es wird innerhalb von 1 Sekunde grün und man wartet ca. 2 Sekunden, bis der Motor abrupt wieder angeht. Was für ein Schwachsinn.....

Kann man beim M5 wenigstens die Abgasregelung manuell einstellen oder auch das nur über die Sporttasten? Ich fand es bei einer Probefahrt mit dem M4 ätzend, dass man für halbwegs sportlichen Sound gleichzeitig Hochdrehzahlen mit dabei hatte. Das war so eine Probefahrt, wo man die Handschaltung schmerzlich vermisst hat.
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 21:18     #47
michel k   michel k ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
Vom Werk aus ist das alleinige beeinflussen der „abgasregelung“ beim M5 F10 nicht vorgesehen.
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 21:37     #48
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 31.772

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Vom Werk aus ist das alleinige beeinflussen der „abgasregelung“ beim M5 F10 nicht vorgesehen.
Na toll, und als Handschalter gibt es ihn nicht und man muss mit der Zwangsautomatik fahren.... der M4 war immer so lästig hoch drehend.... aber sonst war halt die Klappe zu.... das ist ja echt ein Grund, die Fahrzeuge zu meiden.
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2019, 08:38     #49
vivacolonia   vivacolonia ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von vivacolonia
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: D-50859 Koeln
Beiträge: 1.240

Aktuelles Fahrzeug:
GLC 350d

K-
Unser SQ5 war -wenn gewünscht - ja auch ein eher lautes Auto. Zwar künstlich erzeugt (und per Modul verstärkt) aber im Bereich von dezent bis aufdringlich sowohl was die Lautstärke als auch die Frequenz angeht, regelbar.

Wenn man es nicht übertrieben hat klang der schon ordentlich nach 8-Zylindern, ist mir aber im täglichen Gebrauch trotzdem schon nach relativ kurzer Zeit auf die Nerven gegangen. Bei unserem GLC genieße ich die Ruhe und Entspanntheit mit der der Wagen zu bewegen ist. Deshalb werde ich mir als Daily Driver keinen lauten Wagen mehr in die Garage stellen. Als Funcar und Zweitwagen wenn es mal jucken würde gerne. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Grüße aus Köln
Franz
Userpage von vivacolonia
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2019, 11:07     #50
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 16.083

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Das ist der Nachteil von KeylessGo etc. Die Reichweite ist enorm.
Nur die des Schlüssels an sich, Keyless funktioniert nur ganz nahe beim Fahrzeug (beim Focus meiner Frau z. B. nur 1 - 2 Meter).
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mercedes A45 AMG 4-MATIC Uberto Fahrberichte 32 18.11.2016 08:29
Ich hab's getan: Tschüß sDrive35is, Welcome M392 DKG Der_Filmfreund Automobiles Allerlei 930 28.08.2016 15:40
Fahrzeugvorstellung: heute C350 CDI AMG gekauft... Bavarian Geplauder 29 30.10.2012 09:40
Der neue Mercedes SL - Premiere 13.10.2001 loverman2000 Daimler 58 09.02.2008 22:25
Mercedes-Benz E 55 AMG - die bessere Wahl ??? loverman2000 Automobiles Allerlei 19 23.10.2002 11:30







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:09 Uhr.