BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2019, 08:10     #51
EtaChris   EtaChris ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2005
Ort: D-910 nördl. Mittelfranken
Beiträge: 2.378

Aktuelles Fahrzeug:
GS
Zitat:
Moin!



Was ist denn im Zusammenhang mit dem Thema von sogenannten "Solar-Cloud-Lösungen" zu halten?


Z.B. sowas: KLICK



Kleiner Plausi-Check: haben Aktiengesellschaften etwas zu verschenken?
Wenn nein: erzeug Deinen Strom selber und stecke die Gewinne selber ein.
__________________
Jan und Hein und Klaas und Pit,
die haben Bärte, die fahren mit.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 06.03.2019, 07:34     #52
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.823
Nach einigem Hin und Her geht es nun langsam in die finale Phase. Geplant sind 9,92 kWhp, mehr geht nicht aufs Dach und ein Hauskraftwerk von E3DC und zwar das S 10 E mit 6,5 kWh Batterie.


Für und Wieder wurde lange abgewogen, letztlich setzte sich die Auffassung durch, dass Strom immer teurer werden wird und die Versorgungssicherheit sinken wird auf Grund unserer grandiosen Regierung.


Und ich habe nun eine Modelleisenbahnanlage von 1970 zu verschenken. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 08:20     #53
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.997

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, Fiat 500 1.2, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Zitat:
... mit 6,5 kWh Batterie.
Und was hat die Batterie gekostet, um Strom im Gegenwert von ca. 1,90 € zu speichern?
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 08:41     #54
Aksel   Aksel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Aksel
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: CH-8xxx
Beiträge: 2.185

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0DA; X1 2.3D / Simplon Nanolight K1; Simplon Zion

CH TG
Hast Du das Feauture "Netzfreischaltung" (oder so ähnlich genannt) damit Du auch Deinen Strom nutzen kannst wenn das Netz weg ist?
__________________
Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 08:49     #55
Aksel   Aksel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Aksel
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: CH-8xxx
Beiträge: 2.185

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0DA; X1 2.3D / Simplon Nanolight K1; Simplon Zion

CH TG
Zitat:
Und was hat die Batterie gekostet, um Strom im Gegenwert von ca. 1,90 € zu speichern?
Das Thema hatten wir schon mal. Der Akku wird -je nach Strombedarf und Wetter- durchaus mehrmals am Tag geladen und entladen. Damit steigt der Wert des beziehbaren Stroms aus dem Akku.

Ob das alles lohnt ist eine andere Sache. Da wir sowieso zwei Wechselrichter gebraucht haben, haben wir den zweiten durch die Batterie-Förderung quasi umsonst bekommen.

Jetzt kommt noch der Netzfreischalter dazu und schon wird die Sache interessanter.

Bei einem selbst genutzten Haus ist die Berechnung der Wirtschaftlichkeit immer etwas kritisch. Wenn es um Wirtschaftlichkeit geht, dann sind 250qm Wohnfläche für zwei Personen (plus Kater) einer der grössten Faktoren der Unwirtschaftlichkeit. Ein separates Gäste-Appartment ist sicher auch nicht sehr wirtschaftlich.
Da gäbe es viel an dem man sparen oder wirtschaftlicher agieren könnte, will man aber nicht, oder?
Die Espresso-Maschine, die ich gerade bestellt habe, ist sicher auch äusserst unwirtschaftlich. Und nein, ich habe nicht ausgerechnet wie lange es dauert bis ich Maschine gegenüber Nespresso amortisier habe.
__________________
Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 10:16     #56
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.823
Zitat:
Hast Du das Feauture "Netzfreischaltung" (oder so ähnlich genannt) damit Du auch Deinen Strom nutzen kannst wenn das Netz weg ist?

Ja, bei Stromausfall wird die Anlage vom Netz getrennt und lädt auch den Akku nach, sofern Tageslicht da ist.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 10:21     #57
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.823
Zitat:
Und was hat die Batterie gekostet, um Strom im Gegenwert von ca. 1,90 € zu speichern?

Jaja, kenn ich alles.

Fazit ist, Photovoltaik ohne Speicher bringt Rendite, mit Speicher kostet dieser die Rendite, bringt aber in der gewählten Form Versorgungssicherheit, zumindest zu einem guten Teil.

Mit anderen Worten finanziert die Rendite den Speicher, oder so. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Irgendwie muß man sich das neue Spielzeug ja schönreden.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 10:52     #58
Aksel   Aksel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Aksel
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: CH-8xxx
Beiträge: 2.185

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0DA; X1 2.3D / Simplon Nanolight K1; Simplon Zion

CH TG
Viel mehr "Schönreden" müsste ich dann 250qm Wohnfläche, 1000+qm Grundstück, 2 BMW, Stereo-Anlage, Uhr, Mass-Anzüge usw.
__________________
Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 11:51     #59
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 47.288

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Jepp. Kaum geht´s mal nicht um Alu-Felgen, Urlaubsreisen, zumeist völlig überdimensionierten Wohnungen/Häusern, Uhren oder andere Hobbies wird das Rendite-Faß aufgemacht. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich hab ja noch ein paar Jährlein mit meiner EEG-Anlage, aber ich überlege auch schon, was ich dann mache. Kommt wohl auf das Angebot des Grundversorgers an, wieviel er mir dann noch für den Strom zahlen wird. Die Frage ist natürlich auch, was man dann steuerlich machen muss. Die Anlage an mich selbst als Privatmann verkaufen der die zum Eigenverbrauch nutzt und das als Gewinn noch versteuern? Was ist so eine Anlage theoretisch nach den 20 Jahren EEG noch wert? Meiner Meinung nach den Schrottwert weil immobil. Wenn ich kein Bock mehr drauf habe, kann ich die nur noch wegwerfen oder die Teile verramschen. Ob das das FA dann genauso allerdings sieht, daran hab ich meine Zweifel und die setzen dann irgendeinen völlig unrealistischen zu erzielenden Verkaufspreis an. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Mein theoretischer Plan wäre nach Ablauf wohl auch einen Speicher zu verbauen da wir in der Regel entgegen der Erzeugungszeit Strom verbrauchen.

Es soll allerdings Bewegung in die ganze Geschichte kommen, weil 2021 die ersten EEG-Umlagen aus der "Förderung" fallen. -> http://www.sfv.de/artikel/pv-altanla...erguetung_.htm
__________________
Your mother was a murloc… :
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 12:31     #60
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.823
Ja, theoretisch sollte dann die EEG Umlage sinken können.

Ich vermute aber mal eher, dass das dann wie mit der Sektsteuer wird oder dem Soli. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photovoltaik...für und wider für eine solche Anlage playingpro Geplauder 189 11.02.2019 14:17
Steuerliche Fragen zu Photovoltaik Anlage DannyG Geplauder 36 27.11.2015 14:52
Strompreis steigt - Photovoltaik Anlage plötzlich unrentabel? Facelift Geplauder 14 13.04.2011 07:32
Photovoltaik 30 KWp noch sinnvoll in diesem Jahr? Simon 316 Geplauder 31 02.11.2009 22:34
Suche günstigen analogen Telefonanschluss Photovoltaik Boergi Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 5 13.11.2008 10:47







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.