BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2018, 19:33     #1651
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 8.223
Zitat:
Der Boxi war doch ein Neuer, oder?
Ja. Und Porsche Sportwagen zählen für mich nicht zu VW. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 13.03.2018, 19:40     #1652
Miracoli   Miracoli ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.668

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Bösen Diesel hat der zweifellos keinen - aber wenn ich mir die Eigentümer des VW Konzerns angucke ... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 19:45     #1653
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 8.223
Schade, dass es damals nicht geklappt hat als Porsche VW kaufen wollte... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 20:19     #1654
Miracoli   Miracoli ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.668

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Da hat nicht viel gefehlt - ich habe leider nicht mit spekuliert.

Es bleibt aber so oder so in den Familien Piech und Porsche.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 21:23     #1655
SiebenR   SiebenR ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SiebenR
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 2.503
„Die Abgastoten sind reine Panikmache“


Zitat:
Ablesen lässt sich vor allem, dass die Stick*oxidbelastung der Luft seit Langemzurückgeht*und dass die Menschen immer länger leben. Das ist, was den Statistiken wirklich seriös zu entnehmen ist. Es geht uns so gut, dass uns schon eine geringe Belästigung bedrohlich erscheint. Woran wir leiden, ist das Prinzessin-auf-der-Erbse-Syndrom.
https://www-stuttgarter--nachrichten...e41b._amp.html
__________________
Das Leben kann so beschissen sein - man muss sich nur richtig Mühe geben...
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 05:08     #1656
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.134
Leider wird das quasi ungehört verhallen.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 05:17     #1657
zinn2003   zinn2003 ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.184
Zitat:
Leider wird das quasi ungehört verhallen.
Möglicherweise ähnlich wie bei der Strahlung. Die sind auch die meisten nur an Krebs gestorben.

Aber welchen Grund gibt es ernsthaft, eine Verbesserung der Luftqualität abzulehnen?
Es ist ja technisch möglich dieses zu erreichen und auch bezahlbar.
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 06:10     #1658
schecke   schecke ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 2.188

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10

MYK-
Zitat:
Aber welchen Grund gibt es ernsthaft, eine Verbesserung der Luftqualität abzulehnen?
Es ist ja technisch möglich dieses zu erreichen und auch bezahlbar.

Technisch machbar ja, aber bezahlbar? Für wen denn, für alle?
__________________
Gruß
schecke
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 06:37     #1659
zinn2003   zinn2003 ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.184
Zitat:
Technisch machbar ja, aber bezahlbar? Für wen denn, für alle?
Für alle die einen ab Euro 5 gekauft haben und schon dafür bezahlt haben.
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 08:39     #1660
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.134
Zitat:
Möglicherweise ähnlich wie bei der Strahlung. Die sind auch die meisten nur an Krebs gestorben.

Aber welchen Grund gibt es ernsthaft, eine Verbesserung der Luftqualität abzulehnen?
Es ist ja technisch möglich dieses zu erreichen und auch bezahlbar.
Warum wird dann nicht Rauchen generell verboten?

Warum dürfen an Arbeitsplätzen bis zu 20 fache Werten gelten?

Warum spricht man nicht aus, was man offensichtlich will, nämlich den Individualverkehr verbieten.

Es geht um Macht und Kontrolle unter irgendeinem Vorwand. Früher war es der "Klassenfeind", heute ist es der Umweltschutz, der als Vehikel für politische Interessen gilt.

Du als Ossi solltest dafür eigentlich ganz fein geschärfte Antennen haben.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW Group leistet Anschub für München 2018 Fanmeile. Martin BMW-News 0 03.07.2011 07:46
BMW ActiveHybrid X6 erweitert München 2018 Fahrzeugpool. Martin BMW-News 0 09.09.2010 06:36
BMW Group unterstützt die Bewerbung Münchens Martin BMW-News 0 18.06.2009 09:25







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.