BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2008, 20:05     #1
corporal   corporal ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: D-Dortmund
Beiträge: 38

Aktuelles Fahrzeug:
E46 316 Touring 10/2002 / Seat Altea
Bremskraftverstärker defekt

Hallo Zusammen,

habe seit einigen Tagen ein Knarzgeräusch im vorderen Bereich beim Bremsen.

Ich Tippte zunächst auf die Pendelstütze, da ich ähnliche Geräusche bereits
vor einiger Zeit hatte und nach dem diese gewechselt wurde die Geräusche weg waren.

Ich war heute beim Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. und ließ den Fehler suchen. Nach einiger Zeit wurde das Problem auf den Bremskraftverstärker eingegrenzt. Pumpt man das Bremspedal einige Male bis es hart ist und hält das Pedal gedrückt, knackt die Feder im Bremskraftverstärker einige Male.

Jetzt zu meiner Frage. Ich verfolge das Forum schon einige Zeit, habe aber noch nicht übermäßig häufig defekte Bremskraftverstärker gelesen. Der Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. sagte auch, daß es kein Verschleißteil ist und normalweise nicht kaputt geht.

Reperatur soll 500€ in Ein und Ausbau kosten (incl Bremsflüssigkeit)

E46 316i Touring, Bj 2002, 67000km

Ist ein defekt bei diesem KM Stand normal?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 09.07.2008, 20:30     #2
TheAce   TheAce ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von TheAce
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: A-4161
Beiträge: 5.713

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d touring 9/03, KTM Duke 690 03/13

RO-** **
Ich höre bzw. lese das erste Mal von einem defekten Bremskraftverstärker. Bei dem Kilometerstand würde ich auf jeden Fall Kulanz beantragen.
__________________
Schöne Grüße,
Roland
Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 11:07     #3
tomti   tomti ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 04/2019
Beiträge: 1
Mein Bremskraftverstärker hat sich schleichend bei 265000 verabschiedet. jetzt bremst die Kiste wie ein alter Wartburg (e46 320td compact) Kann mir jemand sagen wie hoch die Arbeitskosten sind?? Ein Tauschteil habe ich bereits besorgt, weil ein Neuteil fast den Fahrzeugwert übersteigt :-)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.