BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Mustang, Chevrolet und alle anderen Amerikanischen Fahrzeuge
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2018, 22:08     #161
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.257

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar

SG 1****5
Dann Gratulation zum tollen Auto.
Mir selbst haben die Sitze nicht gefallen, sonst wäre es ein Mustang geworden.

Traummotor!

Allzeit knitterfreie Fahrt.
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 12.05.2018, 22:41     #162
jijoap   jijoap ist offline
Guru
  Benutzerbild von jijoap
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.394

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
So, jetzt mal noch die versprochenen Bilder vom Innenraum:

Aus Fahrersicht

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Vom Beifahrer aus:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Tür innen:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Sitz

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Bedienelemente Lenkrad

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Tacho im Normalmodus

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Klappensteuerung

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Mittelkonsole mit Navi

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Meine Eindrücke nach inzwischen über 800 km:

Es passt fast alles....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Was nicht passt, ist der mit nur 60L Inhalt kleine Tank. Die reichen für ca. 450 km, aber dann sind auch nur noch ca 4 bis 5 L im Tank. Wobei die Rest-KM Anzeige einigermaßen genau ist. Die letzten Reichweite-KM passen zum restlichen Tankinhalt.

Ansonsten, kann ich nur sagen alles richtig gemacht!

Motor / Getriebe:

Der Motor ist ein echter Hammer. Laufruhig und von unten raus gut zu fahren. Kein nervöser Geselle, so wie damals der Turbomotor in meinem verflossenen 650er. Ein ehrlicher Sauger eben...Bis ca. 3000 Umdrehungen auch für Leute fahrbar, die solche Leistungen (450 PS) nicht gewöhnt sind. Aber, ab so 3500 / 4000 Umdrehungen geht es richtig, und damit meine ich RICHTIG zur Sache. Der schiebt ohne merkliche Unterbrechung nach vorne, wie vom Gummiband gezogen. Ehe man sich versieht steht die Tachonadel deutlich über 200. Stark an der Leistungsentfaltung beteiligt ist die 10-Gang Automatik. Die ist absolut Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . Keinerlei Schaltruckeln, absolut sauber und souverän. Immer im richtigen Gang. Bei Landstraßentempo rollt der 5.0L mit 1700 Umdrehungen im 10 Gang dahin, wenn benötigt in Bruchteilen einer Sekunde per Kickdown um 6 / 7 Gänge zurück zu schalten. Bei Stadtempo geht es mit 50 im 9ten Gang dahin.

Zum Fahrwerk:

Ich habe ja das elektronische Fahrwerk Magne Ride mit bestellt. Das Teil macht ebenfalls einen sehr guten Job. Bei langsamer Fahrt (Landstraße etc) gute Schluckvermögen von Fahrbahnunebenheiten. Der Wankausgleich ist auch sehr gut. Man soll es nicht meinen, aber der Mustang ist ein richtiger Kurvenräuber. Landstraße mit kleinen Kurven sind sein Revier. Da geht der richtig ab, trotz seiner doch fast 5m Außenlänge. Mit dem Fahrwerk kann man die bekannten Vorurteile, dass die Amis keine Kurvenräuber bauen können, getrost in den Mülleimer stecken!

Lenkung

An die Lenkung musste ich mich erst etwas gewöhnen. was aber wohl auch am doch relativ großen Wendekreis und der ewig langen Motorhaube liegt. Inzwischen habe ich ihn "voll unter Kontrolle"...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . Die Umschaltung von Normalmodus auf den Sportmodus macht sich bei der Lenkung deutlich positiv spürbar, und beim Fahrwerk wird es dann etwas härter, was ich dann wiederum nicht unbedingt brauche. Deswegen fahr ich meist im Normalmodus.

Der (Auspuff)-Sound...

Der ist gigantisch. Von flüsterleise bis brachial brüllend ist alles möglich. Die Klappenanlage macht richtig Spass. Wenn es so eine Steuerung bei AMG gegeben hätte, wäre vor einigen Jahren der E63 AMG mein Favorit gewesen.
Häufig macht es einfach Spass "leise" zu fahren, hier besonders wenn man Landstraße "cruisen" will, aber zu anderer Gelegenheit auch mal, wie sagte ein Mitarbeiter "bollern" will Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Seit dem zweiten Tag ist mein Pony für die Mitarbeiter "dem Chef Bollerwagen"...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Der (Stereo)-Sound...

Die verbaute Soundanlage (Shaker) ist ebenfalls gut. Klingt für mich deutlich besser, als die sündhaft teure Anlage (6000€) in meinem A6. Wobei, bei der traumhaften Soundanlage im Auspuff verblasst das "Hifi" im Auto eh...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Audio / Navigation

Was klasse funktioniert ist die Sprachsteuerug. Das Navi zu füttern geht super gut per Sprachsteuerung, eben so wie die Telefonsteuerung oder die Mediasteuerung. Wenn ich dem sage suche bestimmten Interpreten oder Album auf Intenso => USB Stick, dauert es nur wenige Sekunden, bis er es eingestellt hat.. Für mich die bisher beste Sprachsteuerung die ich jemals in einem Auto hatte.
Das ganze System kann per Touch, per Sprachsteuerung oder auch über das Lenkrad bedient werden. Mein Handybildschirm kann ich über Sync anzeigen lassen. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Man kann einiges individual im Schlüssel speichern wie z.B. welches Fahrprogramm bei Start aktiviert werden soll, oder ich kann sogar eine Drehzal und Geschwindigkeits begrenzung programmieren. Somit könnte man den 18-jährigen Fahranfänger "einbremsen", oder sich z.B für die Schweiz sich selbst begrenzen. Da muss ich aber zugeben, dass mich da noch nicht intensiv beschäftigt habe....Will ja fahren und nicht programmieren...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

Anmutung / Qualitätseindruck

Das passt soweit alles. Die viel zitierten Spaltmaße sind schön gleichmäßig, Das Leder ist jetzt nicht so hochwertig, wie im A6, aber auch nicht so billig wirkend wie im verflossenen Beetle. Bei den verwendeten Materialien merkt man eben doch, dass es sich um ein 45 T€ Auto handelt. Was mir beim Leder angenehm aufgefallen ist, dass es sich in der Sonne nicht so stark erhitzt, wie schon in anderen Cabrios. In dem Zusammenhang ist natürlich noch die Sitzklimatisierung zu bemerken. Die macht einen schnellen kühlen "Rücken".
Die Verarbeitung insgesamt ist völlig in Ordnung. Da wackelt nicht, da rappelt nicht. Alles sehr solide verarbeitet. Hinsichtlich Qualitätseindruck, würde ich den vergleichen mit meinem ersten 6er Cabrio, dem e64.

Sitzposition / Einstieg / offen Fahren

Zum Abschluss jetzt noch was zu den Sitzen und der Sitzposition. Ich bin auf Anhieb damit sehr gut klar gekommen. Angenehmer Seitenhalt, aber eben nicht knacke eng. Ich kann mit meinen 191 cm und breiten Schultern sehr gut einsteigen und habe einen sehr bequemen Sitz. Auch meine Frau hatte schon nach den ersten 50 km festgestellt, dass sie sehr bequem sitzt. Und das hat sich bis heute nicht verändert.

Das Verdeck öffnet und schließt sehr schnell, und daran, dass ich das Verdeck erst manuell entriegeln muss gewöhnt man sich ganz schnell.

Etwas Wind im Fahrzeug gibt es nur bei offenen Seitenscheiben und ohne Windschott. Bei Scheiben und Windschott hoch zauselt es nur noch etwas am Haupthaar. Super gut und dadurch auch mit hohem WAF....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Das war im Beetle ganz anders. Da ging richtig der Wind durch. Das Windverhalten im Vergleich zum F12 ist identisch.

So, und nu reichts....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

Geändert von jijoap (12.05.2018 um 22:44 Uhr)
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 09:47     #163
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 15.696

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang
Freut mich zu lesen. Der digitale Tacho wär zwar nicht mein Ding, muss es aber auch nicht.

Keine Ahnung, inwieweit die Qualität der Sitze beim Facelift verbessert wurde. Ich hatte meine gleich nach dem Kauf hiermit behandelt und nutze das Mittelchen auch heute noch regelmäßig.
__________________
Das Pony steht im Stall.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 12:18     #164
Diddy   Diddy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Diddy
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-84***
Beiträge: 2.045

Aktuelles Fahrzeug:
Mustang GT
Schöner Erfahrungsbericht.
Ich muss sagen den digital Tacho und vor allem die Klappensteuerung hätte ich schon auch gerne Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gestern gings bei mir mal etwas gemächlicher zu, keine Ahnung ob das bei einem 5l V8 noch als artgerechte Haltung gilt Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 06:50     #165
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 12.093
Zitat:
So, und nu reichts....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Danke für die Bilder und den Bericht. Hat Spaß gemacht zu lesen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Eine 10 Gang Automatik? Die Amis sind schon wieder Jahre hinterher... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Mustang, Chevrolet und alle anderen Amerikanischen Fahrzeuge

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 PDC Sensor e46 neuwertig schwarz Rollo Biete / Tausche 2 20.09.2012 10:06
ams-Bericht Ford Mustang E46318i Mustang, Chevrolet und alle anderen Amerikanischen Fahrzeuge 209 03.04.2012 09:57
Fahrbericht Ford Mondeo Turnier 2.2TDCI (FL) Uberto Fahrberichte 4 09.04.2011 15:06
3er E46 Diesel Rauchschwaden beim Beschleunigen MCDamian Dreier / Vierer 22 16.01.2007 22:19
Ford Mustang Fred-540i Mustang, Chevrolet und alle anderen Amerikanischen Fahrzeuge 12 14.12.2006 17:33







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.