BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2018, 11:32     #51
Thomas 346C   Thomas 346C ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.279

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Focus RS MK3, Audi A4 B8 Avant 2.0TDI, E36 325i Coupe, E36 M3 3,2 (Rennfahrzeug)
Erster Bremssattel ist revidiert Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. :

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 28.09.2018, 12:06     #52
Thomas 346C   Thomas 346C ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.279

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Focus RS MK3, Audi A4 B8 Avant 2.0TDI, E36 325i Coupe, E36 M3 3,2 (Rennfahrzeug)
Weiter gehts:

Wer errät, was das ist?

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Es sind die Metalldichtungen von den Ablassschrauben am HA-Differential. Über die Jahre hat Streusalz in Verbindung mit Alu und Stahl ganze Arbeit geleistet Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. :
Eine Dichtung hat sogar ein Loch, da darf man sich nicht wundern, wenn das Diff sifft...

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ansonsten habe ich das Diff wieder zusammengesetzt, natürlich mit neuen Dichtringen und neuer Papierdichtung. Das Blech vom Tachosignalgeber habe ich auch direkt erneuert, das war total verrostet. Fehlt nur noch das Öl:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ein neues Gummilager am Achsträger eingezogen:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ansonsten viel am Unterboden entrostet und mit Rostschutz behandelt. Dafür musste dann auch noch der Tank weichen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. :

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hier schon teilweise entrostet und mit Rostschutz behandelt:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Davon abgesehen sind Getriebelager und Hardyscheibe rissig und müssen auch neu Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. :

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Danke fürs Lesen! Gibt noch jede Menge zu tun...vielleicht kann man den Thread auch mal umbenennen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Geändert von Thomas 346C (28.09.2018 um 12:08 Uhr)
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 12:33     #53
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 20.001

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Zitat:
…...

Danke fürs Lesen! Gibt noch jede Menge zu tun....
Danke fürs Posten. Möge Dir die Arbeit nicht ausgehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. damit wir hier weiterhin was zu lesen bekommen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 12:55     #54
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.353
Hatta fein gemacht! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 13:37     #55
Thomas 346C   Thomas 346C ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.279

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Focus RS MK3, Audi A4 B8 Avant 2.0TDI, E36 325i Coupe, E36 M3 3,2 (Rennfahrzeug)
@Christian: keine Sorge, die Arbeit geht so schnell nicht aus, da liegt noch reichlich vor mir Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ihr werdet also noch eine Zeit lang mit meinen Beiträgen in diesem Thread Vorlieb nehmen müssen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

@tom: Danke Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 15:54     #56
ölfuss   ölfuss ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ölfuss
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: D-47929
Beiträge: 1.046

Aktuelles Fahrzeug:
E30 Cabrio/E34 S5 3,7/E39 523i/E9 3,0cs

VIE-XX 357
Zitat:
Hatta fein gemacht! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
muss man ehrlich zugeben. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
gesendet mit trabbeltalk vom Mond
Userpage von ölfuss
Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:23     #57
Thomas 346C   Thomas 346C ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.279

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Focus RS MK3, Audi A4 B8 Avant 2.0TDI, E36 325i Coupe, E36 M3 3,2 (Rennfahrzeug)
Kleines Update nach 6 Wochen:

Es geht zwar nur langsam voran, aber wenn ich mal ein paar freie Minuten habe, dann wird auch weitergeschraubt. Leider wird es jetzt langsam unangenehm, die Halle ist schlecht beleuchtet und nicht beheizt Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

Erste "Anprobe" von Diff und Achsträger nach der Überarbeitung:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

In der Zwischenzeit habe ich im vorderen Bereich weitergemacht, genauer gesagt im Bereich Servolenkung und Vorderachsträger. Diese sollten demontiert und optisch wie technisch überholt werden.

Das war erstmal gar nicht so einfach, da der Motor ja auf dem Vorderachsträger aufliegt und man den Motor zwischenzeitlich per Kran o.ä. sichern muss. Ich habe hierzu einen vorhandenen Motorkran genommen und den Motor sicherheitshalber mit Paletten unterfüttert und ganz leicht abgelassen.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Vorderachsträger entrostet und neu lackiert:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Neue Motorlager im Achsträger:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Motoraufhängung (auch auf der anderen Seite) lackiert und Servolenkungsölbehälter überholt:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Servolenkung überarbeitet und neu lackiert. Alle Teile mit Gummischläuchen wurden erneuert. Die Spurstangenköpfe kommen auch noch neu, liegen schon hier.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Alles wieder zusammengebaut sieht es jetzt so aus. Nebenbei wurde die Ölwanne noch etwas gereinigt und beilackiert. Sorry für die schlechte Bildqualität Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. :

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Als letztes habe ich gestern noch Getriebeaufhängung und den Halter für den Stecker der Lamdasonde gereinigt / entrostet und neu lackiert. Danach wurden noch neue Getriebelager verbaut.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Sieht alles recht unspektakulär aus, war aber viel Arbeit. Gerade das demontieren von Achsträger und Servolenkung war nicht einfach, dazu das aus allen Leitungen raussiffende Servoöl und noch ein paar andere Gemeinheiten. Aber ich will nicht jammern, das Schrauben und wieder aufbauen macht ja auch Spaß Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

Als nächstes werde ich mich um das Schaltgestänge kümmern, das sieht schon etwas mitgenommen und ausgeschlagen aus. Zudem sifft der kleine Wellendichtring am Getriebeausgang, der wird auch noch getauscht.

Dann gehts weiter mit dem Kardantunnel, Hardyscheibe, dann an der Vorderachse. Bis er wieder auf den eigenen Rädern steht, denke ich, dass es dann eher Richtung Frühling / Sommer werden wird. Aber ich denke / hoffe, dass sich die Arbeit auszahlt und er nachher wieder sauber da steht. Danach kommen irgendwann noch die äußerlichen Arbeiten an der Karosserie dran (Dellen, Rost), M-Paket, Felgen aufbereiten usw...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:58     #58
Amtrack   Amtrack ist gerade online
Junior Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 3.824

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi,E64 6er LCI,Hyundai Terracan 2,9CRDi, Audi A6 2,7T,`79 IHC 1246AS
Zitat:
Sieht alles recht unspektakulär aus, war aber viel Arbeit.



Oh ja!
DAS glaube ich gerne.

Gerade das "hübsch" machen nimmt extrem viel Zeit in Anspruch, deswegen werde ich das bei meinem Audi auch nicht machen.
Klar, neue Dichtungen, weitgehend säubern etc, gehört dazu - aber alles in richtig schick, dazu fehlt mir die Zeit (und auch die Lust Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ).

Ich schraube, weil ich fahren möchte - nicht weils mir großartig Spaß macht, meistens ärgere ich mich sogar dabei wenn mich mal wieder irgendeine Ar$chlochschraube so richtig fertig machen möchte Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. , am Ende gewinne ich dann doch, aber Spaß macht mir das dann halt nicht.

Ich bin immer wieder baff, wie sehr andere darin aufgehen können. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.






Kleiner Tipp: ein Gas-Katlytofen und/oder ein Gasgebläse helfen mir in meiner unbeheizten Halle.
Das Gasgebläse wenns schnell warm werden soll, der Katlytofen für lange Schrauberstunden an "Kleinteilen" was wenig Bewegung erfordert.

Licht ist unheimlich wichtig, besorg dir gescheite Arbeitslampen und installier evtl. noch ein paar Neonröhren an der Decke - die Teile kosten doch fast nichts.
Bei den Arbeitslampen gibts aber fast nur noch Mist zu kaufen, ärgere mich seit Jahren mit etlichen Varianten herum, die aber alle nichts gescheites sind.
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baureihenverzeichnis BMW-Treff Tipps & Tricks 16 18.07.2014 09:25
Autoleasing ohne Schufa tefisltd Werbeforum 0 21.01.2008 22:26
3er E90 ff. Sitzheizung bei Stoff und 318i bzw. 320i sinnvoll axelarnold Dreier / Vierer 12 06.10.2007 20:31







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.