BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2018, 23:12     #21
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.863

Aktuelles Fahrzeug:
1
BMW produzierte 2016 2,36mio fahrzeuge
~4 kolben 9,44 mio kolben
Du musst D und B zusammengerechnet 31500 kolben pro tag (300 arbeitstage) produzieren.
Pro schicht mind. 10500 Teile.
Du brauchst dafür vergleichsweise große produktionsstraßen. Hier wird über masse geld verdient und anders funktioniert es für den zulieferer nicht mehr.

Ich glaube es noch bei den ersten 123d, aber jetzt ist auch der sprung vom PP 320d zu 125d relativ klein.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 25.05.2018, 01:19     #22
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 540

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 523 E39

PS-....
Leute das mit dem Chip tuning habe ich schon verworfen nach der ersten Negativen Antwort. Ich suche einfach nach einem 525 oder 530 aber auch ein 520 reicht mir aus. Wichtiger für mich ist die frage mit dem DPF wann der angeregt wird sich zu reinigen. Welche Strecke sollte man da wie schnell Fahren? Oder könnte ich das evtl. über ein verstecktes Menü selber veranlassen auf der Autobahn? Noch etwas zu Kurzstrecke und Diesel. In der Nachbarfirma ist mir ein 530d F11 aufgefallen und habe den Fahrer mal angesprochen. Ein reinrassiger Italiener wie man sich einen nur Vorstellen kannDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Jetzt die härte er Fährt täglich 6 km zur arbeit !!! Auf meine Frage ob er keine Angst hat das sein DPF zu ist Antwortete er "Waaas issst das" Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Also Er fährt schon seid 4 Jahren mit dem Auto jeden Tag die 6km zur Arbeit und zurück. Einkaufen fährt seine Frau mit einem anderem Auto. Mit dem BMW fährt er noch 1 mal im Jahr nach Italien das war´s. Er hat mir auch angeboten mal ne runde mit zu fahren und das Auto fährt kraftvoll sicher besser als der 520 d wo ich Probe gefahren bin. Klar ist ja auch ein 530d doch sollte da der DPF zu sein währe das Auto wohl nicht so stark?
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 07:19     #23
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 10.846
Zitat:
Nö, ich kaufe die weniger leistungsfähigen Kolben extrem viel günstiger ein und verbaue die teuren und hochwertigen Kolben in den 123d, wo der Kunde ja auch unproportional viel mehr bezahlt für quasi den gleichen Motor. Genauso beim 530d vs 550d.

Es gibt technische Gründe dafür, wurde hier im Forum vor Jahren schon mal erörtert.


Und natürlich ist es so, dass nur das eingebaut wird, was eingebaut werden muß. Und wenn ein Gußkolben weniger kostet als ein Schmiedekolben, aber dennoch seinen zugedachten Zweck erfüllt, wird der eingebaut aus betriebswirtschaftlichen Gründen. Auch habe ich noch nichts davon gehört, dass reihenweise 2l x16d oder x18d Motoren sterben würden. Zumindest nicht an defekten Kolben.


@ TE


Grundsätzlich braucht ein 6-Zylinder länger um auf Temperatur zu kommen als ein 4-Zylinder. Und ein Direkteinspritzer Diesel nochmal länger. Es sollte also die Motor-Perepherie in Ordnung sein, als alle Thermostaten funktionieren, alle Sensoren i.O. Bei einem Auto mit DPF kann man davon ausgehen, dass ab 150.000 km Laufleistung der DPF erneuerungswürdig ist. Reinigen geht auch, hält aber nicht mehr so lange, zumindest nachdem was mir so bekannt ist. Ein neuer DPF schlägt um 1.000 € zu buche. Das sollte man beim Kauf mit berücksichtigen. Insgesamt sollte man der AGR besonderes Augenmerk schenken, denn da lauert der Teufel im Detail auf Grund verschmutzter Bauteile.


Einen modernen Diesel mit höherer Laufleistung sollte man eigentlich nur kaufen, wenn man entweder selber schrauben kann oder es "machen läst".
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski

Geändert von tom01 (25.05.2018 um 10:57 Uhr)
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 10:00     #24
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 15.050
Zitat:
Wichtiger für mich ist die frage mit dem DPF wann der angeregt wird sich zu reinigen.
Das hängt für die aktive Reinigung von der verbrannten Menge Diesel ab. Grobe Schätzung sind alle 600-1000km. Der DPF reinigt aber auch passiv einfach über die Temperatur.

Zitat:
Welche Strecke sollte man da wie schnell Fahren?
Einfach normal fahren, den Rest macht die Motorsteuerung. Die aktive Reinigung startet wenn der Motor über 75°C oder so ist und läuft über ein paar km. Wenn sie wirklich gemacht werden muss reichen also auch mal 16km. Die Empfehlung von BMW ist meine ich 30km.

Zitat:
Oder könnte ich das evtl. über ein verstecktes Menü selber veranlassen auf der Autobahn?
Nein, zumindest nicht über ein Menü im Auto. Wenn du lange Kurzstrecken gefahren bist macht die Motor die Reinigung sobald er warm ist.

Zitat:
Noch etwas zu Kurzstrecke und Diesel. In der Nachbarfirma ist mir ein 530d F11 aufgefallen und habe den Fahrer mal angesprochen. Ein reinrassiger Italiener wie man sich einen nur Vorstellen kannDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Jetzt die härte er Fährt täglich 6 km zur arbeit !!!
Das halte ich für ein Gerücht. Mein Passat hat nach zwei Wochen 6km Fahrten Fehler geworfen. An der Leistung merkt man den verdreckten RPF nicht, der Motor wirft viel früher Fehler und verweigert das Reinigen um einen Brand zu verhindern.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:26     #25
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 540

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 523 E39

PS-....
RPF ist rußpartikelfilter nehme ich mal an? Also das gleiche wie DPF ? Sorry bin neu in dem Bereich. Gibt es andere Diesel Autos die vielleicht nicht so empfindlich sind wie der BMW oder haben das Problem alle "neueren" Diesel? Ich suche eigentlich nur einen neuen Kombi wenn es der Superb wird oder Mondeo ist mir eigentlich auch egal doch BMW ist schon geilerDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen
Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:54     #26
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.803

Aktuelles Fahrzeug:
530d Touring, Chevrolet Camaro, Honda Hornet PC36

KN-## ##
Das ist überall das Gleiche mit den DPF/RPF (Dieselpartikelfilter, Rußpartikelfilter ist dasselbe) und der gesamten Abgas-Nachbehandlung.

Grüße,
__________________
Thorsten - 530d Touring Edition Sport
Userpage von Joesy Spritmonitor von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt Heute, 03:02     #27
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 540

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 523 E39

PS-....
Ok ich habe über Google Zeitachse mal meinen Verlauf angeschaut (April) wann und wie viel ich gefahren bin.
Mindestens 18 km (Arbeit und zurück) war aber nur 2 mal im ganzen Monat.
Höchstens 352 km am Tag zu Bekannten Uedem Freitag
Sonntag wieder 352 km Heim
Auch noch eine Strecke 198 km Kirchheim unter Teck Freitags
Und wieder zurück 198 km Montags.
Die wenigsten km. mache ich Samstags wenn das Auto gar nicht bewegt wirdDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ! Meistens wenn ich zu Besuch bin. Obwohl ich immer dachte am Samstag mache ich die meistens km.
Ich denke da sehe ich schon selber das sich ein Diesel für mich lohnt ich mache immer mindestens die 200 km hin und zurück zu meiner Schwester Kirchheim unter Teck. Dann kommen noch die Bekannten aus Udem 352 km einfach und Aachen 298 km einfach!!!Dazu natürlich der weg zur Arbeit Täglich plus Einkaufen das sind auch mal locker 50 am Tag. Kein wunder das ich jede Woche tanken muss. Habe meine Kilometer echt unterschätzt.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ps:
Auf die Arbeit sind es genau 8.7 km der kürzeste Weg denn ich meistens Fahre 13 min. Ich könnte aber auch einen Umweg fahren (Schnellstraße) von 14,5 km in 14 min also nur eine Minute länger. Das sollte ich dann evtl. machen wenn ich weiß das am Wochenende kein Besuch ansteht???
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen

Geändert von Exkiller (Heute um 03:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5er E60 ff. Kaufberatung 520d ThomasCrown Fünfer 99 28.12.2012 06:44
5er F10 ff. Betriebsanleitung 520d EfficientDynamics Edition - F10 speedy_speed Fünfer 1 14.01.2012 13:38
5er F10 ff. Kaufberatung: F10 535i oder 530d Micha M3 Fünfer 10 09.11.2011 10:31
5er allg. Kaufberatung E60 vs. F10 ISuDi Fünfer 34 23.07.2011 12:36
5er E39 Bräuchte Kaufberatung zu E39 520d HendrikO Fünfer 15 08.09.2008 08:09







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.