BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2001, 17:08     #1
Meikrosoft   Meikrosoft ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-50858 Koeln
Beiträge: 39
Rückfahrkamera am 16:9 Navi

Hallo Leute,

möchte den Video-Eingang am 16:9 Navi nutzen, der eigentlich für eine Rückfahrkamera vorgesehen ist. Habe von BMW den passenden Schaltplan erhalten.

Meine Frage nun:
Schaltet auch dieser Eingang auf schwarz, sobald das Fahrzeug schneller als 4 km/h fährt ? Hat jemad Erfahrung mit diesem oder dem anderen AV-Eingang (Der Rückfahrkamera-Eingang hat leider keinen Audio-Input...)

Schöne Grüße

Michael
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.09.2001, 21:28     #2
Momo   Momo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: im badischen Karlsruhe
Beiträge: 413

Aktuelles Fahrzeug:
740d von 4/2000
Ja klar schaltet der auf "schwarz". Leider.



------------------
BMW forever - Daimler never!
Oh, meine Frau hat einen SLK - was tun?
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 13:05     #3
martinmeier   martinmeier ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von martinmeier
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-93
Beiträge: 906

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA

R-XX 10
Könnte mir bitte jemand diesen Schaltplan zumailen ?

Danke schon mal,
Martin
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 18:41     #4
VolkerW1   VolkerW1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von VolkerW1
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-28359 Bremen
Beiträge: 3.061

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 3.0 TDI quattro, BMW R 1200 GS

DH-
Hallo,

das klingt, als ob es ein allgemeines Interesse an dem Schaltplan gibt, ich gehöre nämlich auch dazu.

Bitte mailen, oder hier zum Download reinstellen. Webspace könnte ich zur Verfügung stellen, wenn´s daran hapern sollte.

Gruß Volker
Userpage von VolkerW1
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2002, 09:03     #5
martinmeier   martinmeier ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von martinmeier
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-93
Beiträge: 906

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA

R-XX 10
bitteschön: http://www.car-amp.de/bmw.pdf

Ist aber nicht die beste Qualität aber man kann's schon halbwegs lesen :-)

MM
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 20:53     #6
shs2_de   shs2_de ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86807 Buchloe
Beiträge: 392

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d; E 85 Z4 2.5 ; T5 2.5 tdi Multivan
[QUOTE]Original geschrieben von Momo
[B]Ja klar schaltet der auf "schwarz". Leider.


Also MOMO - das stimmt nicht. Für die Rückfahkamera gibt es einen extra Eingang, der von der Geschwindigkeitsregelung unabhängig ist, und gegenüber allen anderen Navi-Anzeigen Vorrang hat. Leider muss an diesem Eingang ( es ist nicht der normale AV-Eingang) eine NTSC-KAmera angeschlossen werden ( 60 HZ Bildwechselfrequenz) - Hab mir problemlos aus HongKong innerhalb von 5 Tagen per e-bay eine solche Kamera zuschicken Lassen ( 50 USD).

Um den Eingang zu aktivieren muss ein Kontakt gegen Masse geführt werden.

Diese Lösung hab ich in meinem Wohnwagen - ein echtes Sicherheitsplus !!!

Gruß Stephan
__________________
Rechtschreibfehler in meinen Threads sind beabsichtigt und dienen der Auflockerung und allgemeinen Belustigung der Forum-Partner.
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 21:21     #7
FirstX   FirstX ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 475

Aktuelles Fahrzeug:
Ex X5 4.4i, 911 C2 Cabrio
Wie ist die Bildqualität?
Verbindung zum Wohnwagen über Kabel und Heckklappe?

Habe mir eine solche Lösung auch schon überlegt.


Uwe
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2002, 16:00     #8
shs2_de   shs2_de ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86807 Buchloe
Beiträge: 392

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d; E 85 Z4 2.5 ; T5 2.5 tdi Multivan
@uwe

Bildqualität ist etwas schwankend, da die kleine Fingerkamera nicht automatisch einen Filter bei starker Sonneneinstrahlung vorschaltet ( tiefstehende Sonne von hinten). Trotzdem find ich das Ergebnis bestens. Selbst bei Nachtfahrten sehe ich den Mittelstreifen. Bei Tunnelausfahrten kommt es etwa für 3 s zu Übersteuerungen. Ich hab ohne Videoverstärker ein Microfonkabel verlegt und mit 50 Ohm abgeschlossen. Das Kabel liegt lose durch die Heckklappe geführt (reicht mir). Den Gegenstecker hab ich bis zum Navi-Rechner in der Seitenklappe verlegt.

Übriges ich betätige die Kamera mit einem umgebauten Schalter der LWR. Bei meinem Xenon Fahrzeug war da noch eine Blindblende neben dem Lenkrad frei.

Nur ein Problem hat sich gezeigt: Die Umschaltung auf Rückfahrkamera sorgt zum Teil, dass das Video am AV-Ausgang beim Zurückschalten s/w bleibt und der Videorecorder kurz neu gestartet werden muss. Sonst bin ich super zufrieden

Gruß Stephan
__________________
Rechtschreibfehler in meinen Threads sind beabsichtigt und dienen der Auflockerung und allgemeinen Belustigung der Forum-Partner.
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2002, 07:31     #9
martinmeier   martinmeier ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von martinmeier
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-93
Beiträge: 906

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA

R-XX 10
Hallo shs2_de !

Heisst das also, dass ich ein NTSC-Videobild während der Fahrt auf das Navi schalten kann ? Das wäre nämlich genau die Lösung für mein Problem !!!

Muss die Kamera dann so angeschlossen werden, wie im unteren Bild von http://www.car-amp.de/bmw.pdf eingezeichnet, oder gibt's da noch spezielle Pins ?

Hat jemand vielleicht noch eine Idee, wie man Stereoton in das Navi "einspeisen" kann ?

Danke schon mal im voraus,
Martin
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2002, 09:56     #10
tsingsu   tsingsu ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 51
@martinmeier

ja, die Rückfahrkamera (bzw. deren Eingang am Video-Modul) hat Vorrang vor allen anderen Videoquellen. D. h., wenn Du den Eingang am Video-Modul aktivierst, zeigt der Monitor vorne immer das Bild der angeschlossenen Videoquelle und wird auch nicht von den Hinweisbildschirmen (Navi, Verkehrsfunk, etc.) unterbrochen.

Den Stereoton kannst Du bequem über die verschiedenen Eingänge einspeisen, z. B. (hab' ich gemacht) über den meist nutzlosen Tapedeck-Eingang.
Um den Eingang zu aktivieren mußt Du allerdings auf das Tapedeck umschalten - was wiederum nur funktioniert, wenn eine Kassette eingelegt ist.

cu
tsingsu
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.