BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2003, 19:02     #1
Matthias U.   Matthias U. ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 666

Aktuelles Fahrzeug:
528iA 01/98 (E39)
Schon wieder: Navi Mk2 auf Mk3 (4)

Hallo allerseits,

ich weiß, das Thema hat schon einen kilometerlangen Bart. ;-) Sorry!

Aber: Ich will das mal kurz ganz grob zusammenfassen. Der Tausch auf einen jüngeren Navirechner ist bei allen Fahrzeugen möglich, mit mehr oder weniger großem technischen (und besonders finanziellem) Aufwand.

Am Freitag erkundigte ich mich beim meinem BMW-Händler, ob es möglich sei, mein Mk2 auf Mk3 bzw. Mk4 zu tauschen (gegen Bezahlung).

Man sagte mir (nach einiger Zeit amüsanter Konversation ;-)), daß es möglich sei, und das Video-Modul müßte mitgetauscht werden (Voranschlag kompl. einschl. Arbeit ca. € 1.800,--).

Meine Frage (bzw. Vermutung): Das Videomodul muß nur getauscht werden, wenn man vom Mk1 aufrüsten will? Hierfür gibt es nämlich auch lt. Teilekatalog einen Umrüstsatz. Stimmt meine Vermutung?
__________________
Ausstattung
Galerie

Geändert von Matthias U. (25.05.2003 um 20:22 Uhr)
Userpage von Matthias U.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.02.2003, 19:16     #2
Gieli   Gieli ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gieli
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-91154 Roth
Beiträge: 2.286

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E61 Porsche 928 S4 Audi V8

RH-BS XXX
Hallo,

das Videomodul braucht man, wie Du schon richtig geschrieben hast, nur bei der Aufrüstung von MKI auf MKII aufwärts! Du brauchst dann nur noch ein neues Videomodul wenn du den Bordmonitor mit aufrüstets von 4.3 auf 16:9, ansonsten kannste das alte verwenden und wenn es mit MKII freigeschalten war, geht es auch mit dem MKIII!
__________________
Gruß Stefan

»Nicht nur die deutsche Justiz ist unbestechlich! Auf der ganzen Welt kann man mit der größten Geldsumme keinen Richter mehr dazu verführen, Recht zu sprechen.«
Bertold Brecht
Userpage von Gieli
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 08:27     #3
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.234

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
das mit dem Austauschen geht nur, wenn du noch Garantie (e+) hast (ein MK3-Rechner ist übrigens billiger als ein MK2 ), und dann auch nur, wenn Probleme auftauchen...
Der Preis kommt schon hin, afaik kostet alleine der Navi-Rechenr 1200 Euro...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 09:21     #4
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.691

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von shneapfla
Der Preis kommt schon hin, afaik kostet alleine der Navi-Rechenr 1200 Euro...
Ja im Austausch. Wenn du denen deinen alten nicht da lässt, kostest noch etwas mehr (ca. 1500€).

AT Rechner kannst du immer bekommen auch wenn deiner nicht kaputt ist, aber eben, deinen musst du da lassen.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 21:42     #5
Matthias U.   Matthias U. ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 666

Aktuelles Fahrzeug:
528iA 01/98 (E39)
Zitat:
Original geschrieben von shneapfla
das mit dem Austauschen geht nur, wenn du noch Garantie (e+) hast (ein MK3-Rechner ist übrigens billiger als ein MK2 ), und dann auch nur, wenn Probleme auftauchen...

Zum Glück ist es bei BMW nicht ganz so dramatisch wie bei Porsche: Da kann man beim PCM (also dem Navi) bei Geräten, die vor 2001 verbaut wurden, nicht mal mehr Kartenmaterial verwenden, das den Stand von 2000-2 überschreitet. Das hängt damit zusammen, daß bei Porsche die Firmware auch auf der Karten-CD vorhanden ist und zwangsweise bei Bedarf mitgeladen wird. Die älteren Rechner verkraften das natürlich nicht mehr. Wie gut, daß es bei BMW für die Firmware eine getrennte Werkstatt-CD gibt. Die BMW Welt hat auch ihr Gutes.

Allerdings waren die Rechner von Porsche (Siemens) zur gleichen Zeit (Jahr 2000) besser (schneller) als das Mk2-System von BMW.
__________________
Ausstattung
Galerie

Geändert von Matthias U. (25.05.2003 um 20:25 Uhr)
Userpage von Matthias U.
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2003, 23:04     #6
weissma   weissma ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 69

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535i
MKII auf MKIII

kostet bei BMW im Austausch ca. 999,-- EUR.

Das Neuteil alleine kostet ca. 1250,-- EUR


Gruß


Manfred
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia

Stichworte
5er, E39

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.