BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2003, 21:26     #1
Sparbroetchen   Sparbroetchen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70
Probleme bei Umrüstung MKII auf MKIII

Hallo Leute,

großes Problem - heute hab ich den MKIII einbauen lassen, GPS Modul abgeklemmt und ausgebaut, Verlängerungskabel für Antenne dran und an den MKIII. Zündung an - Bildschirm zeigt "Laden der Software erforderlich - Bitte geeignete Software CD einlegen". Soweit so gut, sah auch schon nach MKIII aus (schwarzer Hintergrund, Schrift etc.). Dann Software V17 rein, CD ausgespuckt, im Bildschirm steht "Keine geeignete Software vorhanden", Schrift in Rot, links unten im Eck ein Pfeil nach oben mit rotem Kästchen drumrum. Das konnte ich mit dem Drehknopf vom Monitor andrücken und war wieder bei "Laden der Software erforderlich - Bitte geeignete Software CD einlegen", V18.1 rein, gleiche *******. Was soll ich tun????? Die Teilenummer ist auch nicht die, die im Forum vor ein paar Tagen angefragt wurde (65 90 6 924 829), sondern eine mit 725 am Schluss. Ist das kein richtiger MKIII? Wenn ich mit dem Drehknopf eine "Aktion" ausführen kann, müsste der Rechner doch eigentlich "ansprechbar" sein, oder? Soll ich evtl. gleich die Splitscreen Software reinschieben? HILFE!

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.01.2003, 00:08     #2
Blader   Blader ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Blader
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 980
Wie schon gesagt,der hat Dich mächtig B*********N,Glatter Betrug.Das ist ein MK3 Rechner von Rover,und geht auch nur mit Roversoft(habe selber schon von 2 Leuten das selbe Problem geschildert bekommen.Wenn er Dir per mail eine Teilenummer gibt,und nachher kommt ein ganz anderer Rechner,ist das wie gesagt schlicht weg BETRUG.Mache ihm Beine bzw. Dein Anwalt,ebay und was weiß ich noch wer.Am besten sofort schreiben,das er den Rover Rechner zurücknehmen soll,da er bei der Artikelbeschreibung ausdrücklich einen BMW Rechner beschrieben hat.Er war zwar so klug,keine Teilenummern oder ähnliches rein zuschreiben,aber so helle dann auch nicht,sonst hätte er nicht BMW geschrieben.Und da kannst ja in der NL mal die Teilenummer mit Teilenamen raussuchen,und wenn das laut Teilenummer ein Roverrechner ist,hast ihn am Sack.
Blader
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 06:21     #3
Gieli   Gieli ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gieli
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-91154 Roth
Beiträge: 2.286

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E61 Porsche 928 S4 Audi V8

RH-BS XXX
Hallo,

das Phänomen mit dem Softwarupdat hatte ich beim MKI auch, selbst BMW hat sich die Zähne daran ausgebissen. Mein Rechner lief aber auch so an.

Kann es sein dass vielleicht ein höherer Softwarestand am Rechner ist als ausgespielt werden soll? Was für einen Bildschirm haste vorne drin? 4:3 oder 16:9?
__________________
Gruß Stefan

»Nicht nur die deutsche Justiz ist unbestechlich! Auf der ganzen Welt kann man mit der größten Geldsumme keinen Richter mehr dazu verführen, Recht zu sprechen.«
Bertold Brecht
Userpage von Gieli
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 06:44     #4
Sparbroetchen   Sparbroetchen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70
Guten Morgen,

also, wenn der Typ das wirklich bewusst so gemacht hat, kriegt er von meinem Anwalt den A... aufgerissen. Er hat mir eine Mail geschickt, in der er noch AUSDRÜCKLICH die gleiche Teilenummer, nach der Blader im Forum gefragt hat, angegeben hat. Hier ist übrigens die tatsächliche Teilenummer:
65 90 6 922 720 - kann die einer von Euch bitte mal nachschauen?
Die Mail hab ich natürlich noch!
Wenn es tatsächlich ein Rover Rechner wäre, dann dürfte der doch eigentlich im E39 Null komma Null machen, also sich auch nicht mal mit der Aufforderung "Bitte geeignete CD einlegen" melden oder? Und ich konnte ja auch mit dem Drehknopf das Pfeilchen links unten in der Ecke anklicken! Er war also "da" im I-Bus oder? Heute früh hat er sich übrigens auf Englisch gemeldet "Please insert suitable CD". Wechselt der jetzt jeden Morgen die Sprache oder was?
Was das Ausspucken der CD mit der Meldung "Ungültige CD" betrifft - gieli und bazzman könnten Recht haben, ich denke auch, dass wenn man eine ältere Version einlegt als eine, die schon drauf ist oder "verlangt" wird, spuckt er die Disc doch immer mit "Ungültige CD" aus, oder?
Au mann, das ist alles schon wieder sowas von nervig! Es hatte so gut angefangen, Einbau war ruckzuck erledigt und dann sowas....
Es würde mir schon helfen, wenn mir einer bestätigt, dass es NICHT um einen Rover Rechner handelt.
Danke für Eure Hilfe

Markus

Ergänzung:

Auf dem MKIII ist noch ein Aufkleber oben unter dem Aufkleber mit der TN, darauf steht "Gelbe Gyroselektion" - Was zum Geier bedeutet das schon wieder?

Geändert von Sparbroetchen (22.01.2003 um 07:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 08:29     #5
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.691

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Hi Markus

Ach du hast ja wirklich Pech!

Ich würd jetzt erstmals nochmals probieren die aktuellste Navi mit Splitscreen einzuspielen und sehen was der Rechner meint. Und wenns wirklich nicht gehen sollte, dann würd ich dem Anbieter mal ne Mail schicken was er sich so gedacht hat.

Rover Teil denke ich nicht, erstens weils ja am I-Bus funzt (hat Rover kaum denselben) und zweitens ist ja auch die aufgedruckte TN ne BMW Nummer und Rover wird auch da kaum dieselbe Teilenummer-Strkutur haben.

@Blader
Weisst du ob man den Rechner bei BMW irgendwie resetten kann oder so damit man komplett ne neue Software einspielen kann?

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 09:34     #6
Sparbroetchen   Sparbroetchen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70
Hallo zusammen,

was würde eigentlich passieren, wenn ich die normale V20 ohne Splitscreen installiere? Dann hätte ich ja nur die alte Darstellung. Wenn ich dann meine Splitscreen Soft habe und da nur eine ältere Version dabei ist, z.B. V18_2 (wie die genau heißt weiß ich nicht mehr)? Kann ich dann Splitscreen komplett vergessen? Oder gibt es einen Weg, die Soft trotzdem noch draufzubekommen?
Ein Reset des Rechners wäre vielleicht auch eine Möglichkeit wenn es denn überhaupt geht. Irgendwo hab ich doch hier schonmal gelesen, dass ein Downgrade beim MKIII eigentlich ja auch funzt, nur bei mir halt nicht
Was das "Gelbe Gyroselektion"-Papperl auf dem Rechner bedeutet wäre echt interessant. Niemand ne Ahnung?

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 10:26     #7
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.691

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Hi

Ne, die Splitscreen Software bleibt drauf, wenn du nachher V20 drauf tust. Wenn du vorher v20 drauf tust hast du die v20-bugfixes aber kein v20-splitscreen GUI. Die Key CD wird glaubs nur als bestätigung gebraucht beim einspielen von splitscreen um zu zeigen dass du die hast, wenn aber schon was höheres drauf ist brauchst die evtl. gar nicht oder es wird nichts davon wirklich geladen.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 11:19     #8
Sparbroetchen   Sparbroetchen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70
Mahlzeit,

heute nachmittag probier ichs mal mit der Splitscreen Soft, vielleicht gehts ja.
Kann ich evtl. irgendwelche Stecker falsch gesteckt haben? Der MKII hat ja auf der Rückseite eine blaue und eine rote Buchse, der MKIII hat eine blaue und eine gelbe Buchse, am Kabelbaum hängt ein blauer und ein ich sag mal rotbrauner Stecker dran. Ich hab blau in blau und rotbraun in gelb gesteckt. Der Stecker, der mal ins GPS-Modul ging, hängt jetzt in der Luft. Muss doch gehen verd....
Lt. Auskunft von der NL besteht der Nachrüstsatz MKII auf MKIII auch nur aus Rechner und Verlängerungskabel GPS Antenne....viel falsch machen kann man da eigentlich nicht.

Markus
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 14:01     #9
Blader   Blader ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Blader
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 980
Also ich habe hier sogar einen Rover MK3 liegen.Der macht genau das was Sparbroetchen beschrieben hat,gleich Anzeige im Display,egal welche Version(V17-V20 inkl. Split)schmeißt er wieder aus,und bringt die gleiche Meldung.Auch der gelbe Stecker an der Rückseite ist identisch.Ich suche später mal die Teilenummer raus.Das einzige kann noch sein,das er noch nie eingebaut,und somit auch nicht Codiert ist.Dann kann es schon sein,das er ev. nach dem Codieren die CD annimmt,und lädt.
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 14:13     #10
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.691

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von Sparbroetchen
heute nachmittag probier ichs mal mit der Splitscreen Soft, vielleicht gehts ja.
Kann ich evtl. irgendwelche Stecker falsch gesteckt haben? Der MKII hat ja auf der Rückseite eine blaue und eine rote Buchse, der MKIII hat eine blaue und eine gelbe Buchse, am Kabelbaum hängt ein blauer und ein ich sag mal rotbrauner Stecker dran. Ich hab blau in blau und rotbraun in gelb gesteckt. Der Stecker, der mal ins GPS-Modul ging, hängt jetzt in der Luft. Muss doch gehen verd....
Lt. Auskunft von der NL besteht der Nachrüstsatz MKII auf MKIII auch nur aus Rechner und Verlängerungskabel GPS Antenne....viel falsch machen kann man da eigentlich nicht.
Hallo Markus,

Also meine MK3 hat einen blauen und einen violetten.

Aber so wies du im Mail geschrieben hast, ist das Teil wirklich neu, da könnte Blader mit der Codierung recht haben.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia

Stichworte
5er, E39

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.