BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2002, 22:02     #1
Cpt. HaPe   Cpt. HaPe ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Cpt. HaPe

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 374

Aktuelles Fahrzeug:
530dA Individual / 320d xDrive
Ausbau Lüftungsdüsen Mitte

Hi Folks,

wer kann mir sagen,wie ich die Lüftungsdüsen in der Mitte des Armaturenbretts (rechts neben Tacho) ausbaue.

thks

HaPe
__________________
Es gibt Dinge, die will man nicht kaufen. Für alles andere gibt es Schmerzensgeld.
Userpage von Cpt. HaPe
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.12.2002, 23:40     #2
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Die Lüftungsdüse ist tatsäschlich nur eingeklipst. Rein geht die gut, nur raus leider nicht. Die vier Klammer sitzen oben und unten fast in der Ecke des Luftschachts. BMW hat da extra Blechlaschen um diese zurückzudrücken, weil sehen kann man sie im eingebauten Zustand nicht.
Ohne diese Laschen hast du aber kaum eine Chance es herauszukriegen ohne deine Instrumententafel zu beschädigen.
Also lieber nach BMW fahren. Ausbauzeit (wenn der Monteur gut ist ) ca. 2 Minuten. Lieber gutes Trinkgeld geben als neue Teile kaufen weil du sie gehimmelt hast .
Gruß IQ 150
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 15:01     #3
OlliD   OlliD ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von OlliD
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 308

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320D
Hi,

Was die Suche immer so aus der Versenkung des Forums hervorholt...

Gibt es keine andere Chance die Lüftungsdüse ohne die BMW Hilfsmittel auszubauen? Sollte meine wechseln, da ein Teil gebrochen ist.

Gruß
Olli
__________________
Mein E39 mit 8 1/2 x 18 und 10x18 BBS RS2 Felgen und K.A.W 60/40 Federn. (VERKAUFT)
Eisenmanns achte Symphonie 5,5MB Video direkt nach dem Einbau
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 15:55     #4
mexx.111   mexx.111 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: A-????
Beiträge: 680

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525d
Wenn ein Teil gebrochen ist, kannst du bei der Düse eh nicht mehr viel kaputt machen, somit kannst du ja Gewalt (auf Düse, nicht auf die I-Tafel) anwenden.
__________________
Lyoness - The Secret of Shopping
Geld zurück in 8 Ländern.
Österreichweit: BP, Baumax, Fussl, Zielpunkt, Kika, Leiner, Cosmos, Sportsexperts...
Deutschlandweit: Müller, Tchibo, Intersport, Flexstrom,...
Hier und jetzt kostenlos registrieren!
Userpage von mexx.111
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 16:44     #5
hein   hein ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von hein
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 782

Aktuelles Fahrzeug:
E39 528i Touring

HH-
Habe mich selbst nicht rangetrau und meine letzte Woche vom ausklipsen lassen.

Ich war eben am Auto und habe mal Fotos gemacht (wie bekomme ich die hier reingestellt?). Die Düse ist mit 4 Rasten fixiert. 2 oben 1,5 cm von der rechten und linken Kante entfernt und 1,5 cm tief, 2 unten je 3,5 cm vom Rand und 3,5 cm tief.

Zum Ausbau (theoretisch) müsste man diese zwischen Düsenrahmen und Armaturenbrett mit einer Fühlerblattlehre wegdrücken. Von innen durch Lüftungsschlitz oder Stellräder ist kein Zugang zu den Haltenasen gegeben. Beim Einbau rasten die oberen zuerst ein. Also würde ich mich beim Ausbau auf die unteren beiden zuerst konzentrieren.

Gruß Hein
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 18:30     #6
Brakelkatze   Brakelkatze ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
E39 520d
Hallo Hein,

Danke für die Infos. Könntest Du mir mal Bilder in meine email senden? Wäre super, da ich momentan vor diesem Problem stehe. Könntest Du Dir vorstellen, daß ich ein Kabel vom Armaturenbrett zum Radio verlegt bekomme, wenn ich die Lüftungsdüsen erstmal raus habe?

Mailto: gerrit_brakelmann@hotmail.com

Viele Grüße,

Gerrit
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 20:44     #7
hein   hein ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von hein
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 782

Aktuelles Fahrzeug:
E39 528i Touring

HH-
Zitat:
Original geschrieben von Brakelkatze
Hallo Hein,

Danke für die Infos. Könntest Du mir mal Bilder in meine email senden? Wäre super, da ich momentan vor diesem Problem stehe. Könntest Du Dir vorstellen, daß ich ein Kabel vom Armaturenbrett zum Radio verlegt bekomme, wenn ich die Lüftungsdüsen erstmal raus habe?

Mailto: gerrit_brakelmann@hotmail.com

Viele Grüße,

Gerrit
Was hast du vor?
Es ist bestimmt einfacher das Radio auszubauen (3 Torx-Schrauben)

Bilder sind unterwegst.

Gruß Hein
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 21:18     #8
OlliD   OlliD ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von OlliD
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 308

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320D
Also ich die Düse habe ich vorhin rausbekommen, die neue jedoch einzubauen ist ein Abenteuer. Dieses Drahtseil für die Wärmeregulierung in den Tiefen der I-Tafel wieder eingeklemmt zu bekommen, das ist ja totaler Schwachfug. Gibt es einen Trick da besser ranzukommen?

Gruß
Olli
__________________
Mein E39 mit 8 1/2 x 18 und 10x18 BBS RS2 Felgen und K.A.W 60/40 Federn. (VERKAUFT)
Eisenmanns achte Symphonie 5,5MB Video direkt nach dem Einbau
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 23:37     #9
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.771

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i X1 20iA XDrive X-Line
Das Ausbauen ist kein Problem wenn man ein ganz flaches Eisen nimmt. Schön vorsichtig.
Die Fummelei geht mit den Seilen los -> Beitrag oben.
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2006, 11:37     #10
spetsnaz   spetsnaz ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2005
Beiträge: 5
Also ich habe die Düsen nach Anleitung selber gewechselt. Da sie bei mir defekt waren, hab ich mir einfach neue bestellt und mir gedacht der Einbau kann nicht so schwer sein. Ein Tip, das Neuteil wird mit Seilzug geliefert deswegen nicht versuchen ihn direkt an den Düsen zu entfernen.
Jetzt eine kleine Anleitung: Verkleidung unter dem Handschuhfach nach hinten ziehen (richtung Motor), dann die Clipse vom Dämpfer und Fangband lösen und Handschuhfach nach unten klappen. Jetzt sieht man an der linken Seite bzw. an der Mittelkonsohle eine mit zwei Schrauben befestigte Abdeckung die muss entfernt werden. Der nun sichtbare Seilzug wird nur noch ausgeclipst und der Grossteil der Arbeit ist getan. Jetzt kommen wir zum Ausbau der Düsen, ich habe vorsichtig die Klinge eines Messers unter die Düsen gesteckt und leicht nach oben gedrückt, nun konnte ich einen kleinen Plastekeil anstelle des messers ansetzen und jeweils rechts und links mit dem Messer die Nasen hochdrücken (dabei jeweilige Seite mit nach vorne ziehen), als letztes noch die gesamte Düse mit Seilzug vorsichtig herrausziehen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer

Stichworte
5er, E39

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.