BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer > Fünfer: Tipps & Tricks
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2003, 16:47     #1
Albert   Albert ist offline
Power User

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
E39 - Türgriffbeleuchtung innen nachrüsten

Zitat:
Geschrieben von bazzman
0. Einleitung:
Es gibt für den 5er E39 zwei unterschiedliche Arten, die Türgriffe zu beleuchten. Die kostengünstigere aber auch etwas aufwendigere Methode beleuchtet jeden Türgriff je mit einer Sockel-LED. Die etwas teurere Variante ist es, die original beleuchteten (baugleichen) Türgriffe aus dem 7er E38 („alter“ 7er) zu verwenden. In dieser Anleitung möchte ich beide Möglichkeiten aufzeigen:

1. LED Methode Eigenbau
Dieser Einbau wurde von Doodle dokumentiert (Link zum Thread). An dieser Stelle herzlichen Dank!

Materialbedarf:
Conrad Artikelnr. 184468 LED TLRO4420 12V orange Preis 0,31Cent/Stück
Conrad Artikelnr: 185930 LED Fassung 3mm Innenreflektor Preis 0,72 Cent/Stück
Lautsprecherkabel 1,20m Preis ca. 1,20 Euro
Einschneidverbinder Preis 0,50 Cent/Stück
Lötzinn, Zange, Heißklebepistole, 6.0mm Bohrer, Lappen, Schraubendreher Schlitz und Kreuz

Vorarbeiten:
Die Fassungen sind etwas zu lang. Diese um ca. die Hälfte (Gesamtlänge nach dem Kürzen 9-10mm) kürzen. Dann aus dem abgeschnittenen Teil die Kunststoffisolation herausdrücken und im entsprechend abgeschnittenen Zustand in den benötigten Teil eindrücken. Dies ist notwendig, da nur somit die eindeutige Führung der beiden LED-Anschlüsse kurzschlussfrei gewährleistet ist.

Vorgehen:
Abdeckkappe des Türgriffes entfernen und die dahinterliegende Kreuzschlitzschraube herausdrehen. Fensterheberschalter aus der Armlehne heraushebeln. Jetzt den Türgriff soweit wie möglich herausziehen und mit einem geeigneten Gegenstand (z.B. Rundholz) gegen die Türe verkeilen, so dass er nicht wieder zurückgleiten kann.

Dann die Griffschale mit einem Lappen ausstopfen, um beim Bohren Beschädigungen im inneren Bereich der Griffschale und am Hebel zu vermeiden. Dann oben an der Griffschale mittig ein Loch bohren. Hier wird jetzt die Fassung mit der eingesetzten LED eingeschraubt.
Nun habe ich auf die beiden Anschlüsse der LED, direkt am Ausgang aus der Fassung, einen Klecks aus der Heißklebepistole gesetzt, um die LED an der Fassung zu fixieren und eine Berührung der beiden Anschlüsse am Austritt aus der Fassung zu verhindern.

Nun habe ich die Anschlussleitung (Lautsprecherkabel) durch die Armlehne in die Tür gefummelt. Ich sage extra gefummelt, da dies eine ziemliche Fummelei ist, aber verhindert, dass man die Verkleidung lösen muss. Vor allen Dingen bei den Airbags ist das vermutlich die bessere Variante, denn wer weiß was passiert, wenn man die Verkleidung bei den Airbagzeichen löst. Ich nicht, daher habe ich vorgenannte Lösung gewählt. Also schmale Finger und mit der einen Hand hinein in die Griffschalenöffnung und von der anderen Seite mit der anderen Hand das etwas klebrige Schaumstoff an die Seite und dann hinein mit dem Kabel.

Die Kabelenden an der Griffschalenseite abisolieren und ein Stück Isolationsschlauch drübergestülpt (so Dinger, die häufig bei Lampen mit beigelegt werden, genau Bezeichnung kenne ich nicht). Jetzt habe ich die Kabelenden an der LED angelötet. Langes Beinchen + kurzes Beinchen -. LED-Anschlüsse passend gekürzt und dann Iso-Schlauch darüber. Dann die Beinchen mit dem angelöteten Kabel nach unten auf die Griffschale biegen und mit stabilem Klebeband auf der Oberseite der Griffschale fixieren. Jetzt habe ich noch einmal ein Klecks aus der Heißklebepistole auf die Anschlüsse gesetzt, um die Iso-Schläuche zu fixieren und evtl. noch offene Kontaktstellen zu schließen.

Jetzt kann die Griffschale wieder eingebaut werden.

Nun wird mit den Quetschverbindern die Plusleitung am Fensterheberschalter mit dem grau-roten Kabel und die Minusleitung mit dem braunen Kabel verbunden. Fensterheber wieder in Armlehne einrasten. Fertig.

Der Zeitbedarf beträgt ca. 15 min. ab der zweiten LED. Bei der Ersten ist man noch etwas vorsichtiger und braucht vielleicht doppelt so lange. Also Zeitbedarf insgesamt ca. 1Stunde.

Man bekommt somit für rund 10€ eine Beleuchtung, die den BMW-Beleuchtungsfarben fast 100% gleicht, mit dem Chromring der Fassung sauber zum Chrom des Hebels der Griffschale passt und auch ausreichend Licht spendet, um im dunklen den Griff zu finden.

Die vorhergenannte Einbauanleitung geht bei den vorderen Türen mit Airbag. für die hinteren muss ich ein PS nachschieben.

PS: Musste bei den hinteren Türen (ohne Airbag) feststellen, dass so wenig Platz für die Kabeldurchführung per Hand da ist, dass man die Verkleidung doch abclipsen muss. Ist aber relativ leicht möglich. Es gibt die Clipse rundherum und in der Mitte ist auch einer, den kann man lösen, indem man am Türgriff vorsichtig zieht, nachdem man rundherum gelöst hat. Ein kompletter Abbau der Verkleidung ist nicht notwendig. Man kann die Verkleidung zur Kabeldurchführung leicht nach vorne drücken. ACHTUNG im Innenbereich gibt es scharfe Ecken, die am liebsten in warmes Fleisch schneiden ;-). Beim Einbau der Griffschale muss man ggf. mit einer Feile etwas von der stabilen Pappe, im Bereich der LED-Fassung, der Verkleidung abfeilen um den korrekten Sitz sicherzustellen. Kann sein, dass es mit Airbag genau so geht wie in den vorderen Türen.“

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


2. Methode mit original BMW 7er Teilen

Diese Methode hat TSteigerwald dokumentiert, an dieser Stelle herzlichen Dank!

„Material:
2x Türgriff Beleuchtet Innen Links: 51 21 8 239 475
2x Türgriff Beleuchtet Innen Rechts: 51 21 8 239 476
4x Leuchdiode Türgriff: 63 31 8 381 051

Alle Teile kosten zusammen ca. 100 Euro.

Ab BJ 03/2001 muss man auch die Bowdenzüge austauschen.
Die zusätzlichen Teilenummern lauten:
51 12 8 215 617
51 12 8 215 618


Anleitung: (Bilder siehe auch unter Methode 1.)
Wenn man weiß, wie die Griffe fest sind, braucht man die Verkleidung nicht abzunehmen. Ich war vorsichtig wegen den Airbags. Hinten habe ich eine Verkleidung abgenommen, da ich noch nicht wusste wie sie fest sind.

[Anmerkung:] Türverkleidung demontieren: s. separate Anleitung

Man nimmt als erstes den Fensterheberschalter heraus.
Danach muss im Türgriff die Schraube gelöst werden. Dann muss man den Griff heraus nehmen, vorsichtig, denn der Seilzug hängt noch dran. Mit einer Spitzzange muss man nachdem man den Griff so weit wie möglich herausgezogen hat den Zug aus dem schwarzen Plastik ausclipsen. Dann kann man den Griff drehen und mit einer Zange den Zug so weit wie möglich ziehen, so dass man den Haken aushaken kann. Danach muss man den neuen Griff einhaken. Vielleicht vorher die Kabel von der LED zum Fensterheberschalter durchstecken. Am besten mit einem steifen Draht vom Schaler aus in den Zwischenraum der Tür, damit man die zwei Leitungen von der LED an den Draht binden kann und dann zum Schalter ziehen kann. Die Farben der Leitungen der LED und des Schalters sind Identisch, deshalb kann man sie einfach verbinden. (Wie ihr die verbindet ist eure Sache, man kann sie zusammen löten und dann Isolieren, man kann sie mit Kabelklauern verbinden...)
Es ist zwingend erforderlich das "dicke" Massekabel zu verwenden, ansonsten könnte es passieren, dass die Mautfunktion des Fensters keine Funktion mehr aufweist .
Jetzt könnt ihr den neuen Griff wieder einhaken. Jetzt am besten die LED einstecken in den Griff. Als nächstes muss man den Griff wieder so weit herausziehen, dass man den Zug wieder in die Plastikklammer (oder wie man das Ende bezeichnen soll) einclipsen kann. Man braucht, wenn man die Verkleidung dran lassen will, flinke Finger.
Jetzt kann man den Griff wieder festschrauben, vorausgesetzt ihr habt es getestet und es funktioniert.“

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
(Geschrieben von bazzman – auch zu finden auf bmw.bazzi.biz)

Der BMW-Treff und der Autor übernehmen für diese Tipps keinerlei Haftung.
Selbständige Arbeiten am Auto geschehen auf eigene Gefahr.

Geändert von Henry (24.06.2005 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer > Fünfer: Tipps & Tricks

Stichworte
5er, E39

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.