Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2004, 21:33     #20
Vuitton   Vuitton ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
520i (E39)
Zitat:
Original geschrieben von weberflo
Ich liebe diese Pseudo-Motorenspezis...

Schon mal drüber nachgedacht, was dann passiert, wenn besonders dünnflüssiges Öl mal (scheinbar ausnahmsweise) richtig warm wird?
Wer von uns 2 wohl den Pseudo-Motorenspezi(e)s angehört!

Ich weiss zwar nicht was dein Beitrag hier soll, aber er sagt nichts aus. Könntest du bitte schreiben was passiert wenn blablabla (siehe dein Beitrag) wird?

Du wirfst hier irgendwas in den Raum, ohne Begründung und ohne irgendwas. Machst mich hier blöd an und bist nicht mal in der Lage deinen eigenen ****** zu untermauern? Echt guter Beitrag, der ist wertvoll und bringt viel

Ein 5W-40 ist übrigens kein BESONDERS dünnflüssiges Öl, glaub du verwechselst es mit den 0W-Ölen. Das 5W-40 ist ideal, nicht zu dünn und nicht zu dick. Das 10W-60 von Castrol ist auch
Mit Zitat antworten