Thema: 1er E87 u.a. Präsentation 1'er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2004, 09:53     #23
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
ich habe ihn mir auch nochmals genauer unter die lupe genommen. bei diesem auto wurde wirklich gespart wo es nur geht.

die befestigungspunkte der gasdruckdämpfer für den kofferraumdeckel sind nur noch mit jeweils zwei schrauben im blech verankert.

hartplastik wohin das auge reicht. im falle eines unfalls wird man wohl vom splitternden plastik gekillt.

die seriensitze kann man im bereich der rückenlehne mit der hand mehr wie 5 cm durchdrücken, weiter traute ich mich nicht, da ich angst hatte den "stoff" zu zerreissen.

nur noch die dieselmodelle haben unter der motorhaube eine geräuschdämmmatte. bei den benziner sieht man nur blech und nen matten lack...

das radhaus ist nur noch mit diesem kunststofffilz ausgelegt. das hatte der lupo meiner freundin auch. das muss doch im herbst das schimmeln anfangen

tue ich mich bei meinem dreier noch hart irgendwas im innenraum zu zerlegen, kann ich beim einser überall mit den fingernäglen unten rein und das plastik abheben.

die beiden dohme im motorraum sind aus etlichen teilen zusammengeschweist und mit kunststoff verschmiert. sieht auch edel aus.

im motorraum sieht man an eltichen stellen auf die strasse. als hätten sie ein paar teile vergessen.

preislich standen sie von 25 bis 38 t€ da. das wären von 50.000 bis 75.000 DM... 75.000 DM für so ein auto... die käufer würde ich gerne mal sehen...und sie auf ihren geisteszustand befragen...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten