Thema: 3er / 4er allg. Kfz-Steuer 320i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2002, 17:51     #2
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.265

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
Steuerklassen

Wenn du sagst, der 320i hat EURO 3 eingetragen, dann dürfte er im Kfz-Schein die Schlüsselnummer 44 tragen. Das bedeutet dann pro 100ccm Hubraum (bei euch dann 22) 10 DM oder 5,11€, also 10x 22 = 220 DM oder 112,42€.

Kraftfahrzeuge die die D3- bzw. EURO3-Grenzwerte einhalten, erhalten längstens bis zum 31.12.2005 eine befristete Steuerbefreiung von max. 127,82€ (250 DM) (Ottomotor) bzw. 255,56€ (500 DM) (Dieselmotor), SOFERN diese VOR dem 01.01.2000 zugelassen wurden!!

Die 306,78€ (600 DM) Steuerbefreiung erhalten Fahrzeuge, die die D4- bzw. EURO4-Grenzwerte einhalten. Daher bekommt euer 318i auch längstens bis zum 31.12.2005 die befristete Steuerbefreiung! Die dürfte also nach 3 Jahren aufgebraucht gewesen sein.

PS: Habe eben noch mal nachgesehen: Lt. BMW erfüllen alle 6-Zylinder-Benzinmotoren die EU3/D4-Norm, würde also heißen, der 320i müsste auch in den 600DM - Genuß kommen

Wichtig ist hier wirklich was für eine Schlüsselzahl ihr im Kfz-Schein eingetragen habt, guck einfach mal dort unter der "Schlüsselnummer zu 1" nach, dort steht eine 6-stellige Zahl.
Wenn du mir die angibst, sag ich dir genau, was euer 320i an Steuern kostet.

Geändert von Maik11 (07.01.2002 um 18:03 Uhr)
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten