Thema: 1er E87 u.a. Präsentation 1'er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2004, 16:49     #6
Whynot   Whynot ist offline
Profi
  Benutzerbild von Whynot
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D-32425 Minden
Beiträge: 1.503

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330Ci Cabrio (EZ: 11/03), Audi A2, Kawasaki 750 Zephyr

MI-
Zitat:
Original geschrieben von DocMonka
Ich hab heute auch kurz beim Händler vorbeigeschaut, um den 1er live zu erleben. Das Resultat sind gemischte Gefühle...

Das Platzangebot im Fond ist wirklich ein Witz. Ich bin beileibe kein Van-Anhänger und kann Kisten wie der A-Klasse nichts abgewinnen. Aber wenn selbst ich mit meinen stolzen 1,67m schon leichte Bedenken in puncto Kopffreiheit bekomme, stimmt was nicht.

Bei den Beinen sieht es kaum besser aus. Stelle ich den Fahrersitz auf meine Bedürfnisse ein, kann ich im Fond noch einigermaßen bequem sitzen. Ist der Fahrer aber über 1,80m, ist der hintere Sitz so gut wie unbrauchbar.

Der 1er ist also ein 2+2-Sitzer. Da drängt sich natürlich die Frage auf, warum man nicht gleich ein Coupe kauft, oder sich bei der Konkurrenz in der Kompaktklasse umschaut.

Der andere Punkt ist die Preisgestaltung.
Ich habe heute vor einem 120i mit etwas Austattung gestanden. Durchaus fein eingerichtet (mit Navi), aber nichts Spektakuläres. Das Auto sollte 35.000 Euro kosten. Nur unwesentlich weniger, als mein 523i im Jahre 1999 neu gekostet hat. Wohlgemerkt ein Auto, das zwei Klassen höher und 20 PS stärker ist. Irgendwie stimmt da die Relation nicht mehr.
Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen.

Als ich heute beim war, konnte ein Verkäufer die Kritikpunkte immer nur damit begründen, dass das Auto ja für eine andere Käuferschicht gedacht sei und diese andere Anforderungen an ein Auto stellen würde.
Naja zumindest bei der Preisgestaltung gab er mir recht, dass das Auto mit einer vernünftigen Ausstattung erheblich zu teuer sei.
Mein Fazit: Lieber nen Zweijährigen E46 mit Reihensechser und Vollausstattung als nen neuen 1er mit Vierzylinder-Benziner.


Greetz
Whynot
__________________
Yes, I'm here! Whynot?
Mit Zitat antworten