Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2004, 16:59     #148
dtr316i   dtr316i ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 41352 Korschenbroich
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
SLK200K/04
Jetzt geb ich meinen Senf auch dazu!

Ich kann die Hype um den 1er nicht verstehen, ich habe ihn mir eben auch mal angeschaut. Gefahren habe ich ihn noch nicht.

Innendrin ist ja nur billigstes Hartplastik -Betonung auf Hart- verbaut. Das soll Premium sein? Das ist jetzt die gleiche Stufe wie Golf und Astra.

Der E46, obwohl da auch schon gespart wurde, wirkt ja erheblich hochwertiger. Der 1er liegt um eine ganze Stufe unter dem E46, genauso wie dieser unter dem 5er (E39) liegt. BMW beherscht diese Abstufungen, das muß man lassen, ja perfekt.

Beispiele:

Türverkleidung
Beim 1er ein grosses eckliges Hartplastikteil, an dem nur eine kleine gepolsterte Auflagefläche hängt. Beim E46 ist die Türverkleidung an den meisten Stellen gepolstert. Man drückt in weiches Material.

Gleiches bei der Mittelkonsole um den Schalthebel

Beim E46 sind die Ablagefächer in den Türen an der Aussenseite gepolstert, beim 1er gibt's nur ein simples Plastikformteil.

Handschuhfachdeckel
Das im 1er ist ja wohl ein schlechter Scherz. Ein simples Hartplastikteil aus einem Stück, das an einem Bändchen hängt. Beim E46 senkt sich gedämpft ein gepolstertes Fach, welches auch innen verkleidet ist.

Läster an
'Hoffentlich hält das Plastikhandschuhfachdeckelchen dann auch die Beschleunigungskräfte eines zukünftigen M1 aus, und wird nicht aus seiner Plastikverankerung gerissen'
Läster aus

Türdichtungen
E46 hat zwei durchgängige Abdichtungen, der 1er hat nur eine.

Türen
Die E46er Türen wirken sehr schwer und massiv, mit satten Türschlag.
Die vom 1er wirken total leicht, man hat garnichts in der Hand. Beim Zuschlagen klingts irgendwie blechern. Vielleicht liegts auch daran, dass die Seitenairbags jetzt in den Sitzen sind. Die Abdeckung derer besteht natürlich aus, na was schon, billigem Hartplastik.

Heckdeckelverkleidung
Die Heckklappenverkleidung ist beim 1er aus Hartplastik. Beim E46 besteht die Verkleidung des Heckdeckels aus einem Fliesähnlichem Formteil, welches sich sehr angenehm anfasst.

Das sind nur einige Punkte, die mir sofort aufgefallen sind.

Sicher wird der 1er seine Käufer finden, der grosse Zuspruch hier im Forum zeigts ja. Aber die billige Materialqualität und -auswahl stehen in keinem Verhältnis zum abgehobenen Premiumpreis.
Mit Zitat antworten