Thema: 3er / 4er allg. Komforschließung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2002, 11:23     #19
LOLO   LOLO ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 40
Komfortschließung

An Dresches

Hallo wenn dein Hund im Auto ist wird sich Hoffentlich kein Autodieb
oder so rantrauen oder ist der Hund so klein???????

Hallo Bastian habe noch eine andere Idee zum Schließen der Fenster
wenn ich den Wagen zusperre klönntest du eigentlich einen Kanal
sparen.
Ich habs zwar noch nicht probiert aber es müßte eigentlich klappen und
zwar ich steure die Fensterheber am Modul direkt an und nicht über die
Komfortschließung mit den Kanal mit dem ich das Autu zusperre.

Das wäre das Modul X13254 sitzt auch hintern Handschufach da wäre der Pin 7 das Signal
Schließen Fensterheberschalter Fahrertür und der Pin 9 das Signal Schließen Fensterheber-
schalter Beifahrertür.
Also habe mir das so gedacht und zwar löte eine Diode 4001 an Pin 7 und eine Diode 4001
an Pin 9 die jeweils übrigen Enden löte ich mit einen kabel zusammenund verbinde dann
das
Kabel
mit PIn 17 (Verriegeln Steuergerät Fernbedienung) des Moduls X13253
(Man muß die Dioden hald richtig einlöten)
Wenn ich dan das Auto mit der Fernbedienung schließe müsten die Fensterheber auch ein Signal bekommen und sie müßten auch zugehen.

Hat irgend wer einwände oder müste es funken??????????
Mit Zitat antworten