Thema: 3er / 4er allg. 80-120
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2002, 08:56     #20
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
Klare Antwort an Weser Didi:

Ich bin auf der BAB nicht nur den E36 328i sondern auch den E36 325i gefahren. Der Unterschied im oberen Geschwindigkeisbereich ist gleich Null. Der 325i braucht auf 200 36 Sekunden. Das deutet darauf hin, daß der 328i mit 33s absolut realtistisch von AMS bewerttet wurde.

Im übrigen sagte ich ja schon, daß die Messwerte des 328i für ein 193PS-Auto sowieso schon fast ZU gut sind. Kein anderes vergleichbares Auto geht besser oder gleich gut.

Deinen handgestoppten Werten traue ich aus zwei Gründen nicht:
1) Die Tachoabweichung ist auch bei BMW vorhanden
2) Die Ungenauigkeit beim Ablesen spielt eine große Rolle

Wenn Deine Werte stimmen sollen, würde das bedeuten, daß der 328i besser geht als ein 740/750i. Das ist natürlich Quatsch. Ich kann da ebenfalls aus Erfahrung sprechen, da ich bereits einen 740i 4.4 und einen 740i 5.0 auf der Bahn hatte (Vater).

...nur damit Du nicht fragen mußt, ob wir solche Autos überhaupts schon mal unterm Hintern hatten...

Ein 328i ist eine schöne Sache. Meine Mom hatte einen. Jetzt hat er 3,2 Liter und 280PS. Er geht zwar nicht so gut wie ein M3 aber immernoch DEUTLICH besser als ein Serien-328er. Ich denke, daran kann man auch ablesen wie groß der Unterschied vom 328er zum M3 ist.

ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Mit Zitat antworten