Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2002, 20:57     #15
SKR   SKR ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-18273 Güstrow
Beiträge: 112

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring (E36)
Das Teil was bei mir die Schlösser entriegelt habe ich aus den Zugmagneten von VW-Anlassern( man möge mir verzeihen) gebaut. Hab es auch mit welchen von Opel probiert aber da hat sich das Schloß auch noch gegen gewehrt.....hat eben auch seinen Stolz . Die Entriegelung ist direkt am Schloß angebracht wo normalerweise der Außengriff die Tür aufmacht. Du hast also schon ein Problem mehr weil Du den Griff behalten willst. Um die ganze Sache mit Strom zu versorgen sind dann noch zwei Kabel, ca. 6-10mm², notwendig. Die Masse die der Magnet über die Türscharniere bekommt reicht nicht aus. Kannst Dir also denken wieviel Kraft das Ding bei so einem Stromverbrauch aufbringen muß nur um ein Schloß zu entriegeln.
Mit Zitat antworten