Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2004, 08:39     #11
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Zitat:
Original geschrieben von The_Lucker
Ich persönlich hatte eigentlich auf Häkkinen und Villeneuve gehofft , das wäre ein TOP Team gewesen.
Noch spritzigere , und nach Erfolg suchende Fahrer gibts fast in der kompletten F1 nicht.... , und mit soviel Erfahrung........

ich kann einfach nicht glauben was BMW da veranstaltet , solche Fahrer wie Häkkinen oder Villeneuve bekennen interesse Formel 1 zu fahren , und die holen sich Webber und Button ins Team.

Das wird übel schief gehen , dank Herr Williams.
Tja, dann wirst Du Dich wohl bei Williams bewerben müssen und den Job dann selbst übernehmen.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass die Leute dort wissen was sie machen und zumindest bei Villeneuve waren die Teams ja froh, wenn sie ihn los geworden sind.

Er hatte hier im Forum zwar den ein oder anderen (recht radikalen) Fan, aber große Unterstützung hatte er nicht.

Ich gönne Dir natürlich Deine Meinung, aber zu sagen, das das übel schief gehen wird, ist etwas sehr mutig.
Die meisten, genau wie BMW, werden sagen, dass sie die besten Fahrer geholt haben, die verfügbar waren (Hakkinnen durfte ja wohl nicht testen wegen McLaren, wenn ich das recht verstanden hatte).

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten