Thema: 3er / 4er allg. e46 mit 8 Zylindern!!!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2001, 23:52     #22
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von HAN Oli:
der 6er läuft in jeder hinsicht besser. performance natürlich aber auch laufruhe.
desweiteren hat ein 6er doch vom konzept her schon bessere massenverhältnisse als ein 4er oder 8er.
also, was versteh ich nicht?
</font>[/quote]

Ich meinte die Gewichtsverteilung auf Vorder- und Hinterachse. BMW strebt zwar immer 50/50 an - trotzdem macht sich der leichtere Motor im *FAHRVERHALTEN* positiv bemerkbar.
Mit das beste in der Hinsicht sind die Vierzylindercabrios des E36 (lange Schnauze, Verdeck - alles verschiebt den Schwerpunkt nochmal weiter nach hinten) - traumhaft bis heute wie handlich sich das Ding fahren läßt - kein Vergleich mit meinem jetzigen 330d (gut - sehr schwerer Motor) oder meinem 328i touring E36 davor. Vor allem die Untersteuerneigung geht deutlich zurück, da kommt einfach mehr Hecktrieblerfeeling rüber.
Kein Frage ist natürlich das sich ein stärkerer Motor sich positiv auf die *FAHRLEISTUNGEN* auswirkt und auch besser klingt. Aber ich fahre eben nicht nur geradeaus - gerade im Thüringer Wald.
Damit Du mich nicht falsch verstehst: Selbstverständlich zählen für mich Fahrleistungen mehr, daher habe ich auch größere Motoren lieber. Trotzdem freue ich mich jedesmal wenn ich das "alte" Cabrio bewegen darf.

Basti



------------------
Happiness is not around the corner. Happiness is the corner ...
Mit Zitat antworten