Thema: 3er / 4er allg. ASC + ABS rattert und knattert
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2001, 17:29     #14
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Zitat:
Original geschrieben von Efze
Jo kann ich nur bestätigen... das rattert ganz schön... und das macht obendrein noch Spass, wenn man seine Kleine mal ans Steuer lässt und die sich wundert, warum die Kiste nur so zaghaft beschleunigt Aber ich frage mich, wie hoch der Bremsenverschleiss eigentlich durch das ständige Eingreifen des DSC/ASC ist???? Oder ob die Bremsen sogar davon überhitzen können?
Hi Efze,
erstmal greifen die Bremsen ja nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit (ich glaube mich dunkel an 40km/h erinnern zu können)ein - und da ist der Energieeintrag in die Scheibe ja nicht so riesig. Und dann ist der eingesteuerte Bremsdruck ja auch nicht so hoch, so dass der Scheiben / Belagverschleiss am Ende kaum erwähnenswert ist.
Interessant ist übrigens der Extremfall von ASC + T: Das Steuerteil rechnet sich aus der Bremseneingriffszeit und Abkühlphasen ohne Eingriff die maximal mögliche Dauer ohne Bremsenüberhitzung raus.
Irgendwann auf der mit Sommerreifen befahrenen Alpenserpentine mit Glatteis und einer Kolonne von Opis vor einem schaltet der Bremseneingriff dann zum Abkühlen ab. Zum Dank dafür geht dann aber das gelbe Lämpchen permanent an. Das ist kein Witz!!!

Tschö
Pitt
Mit Zitat antworten