Thema: 3er / 4er allg. Kaufberatung 320i BJ 92
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2001, 23:33     #6
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Hallo NFS. Die E36 früherer Baujahre waren klappriger als neuere, spezielle Punkte brauchst Du aber nicht zu beachten, Verschleißteile können bei jüngeren Modellen genauso verschlissen sein. Der Motor reißt halt weder beim Verbrauch noch bei der Leistung Bäume aus, dafür entschädigt der 6-Zylindersound aber für so einiges , achja, der Auspuff dürfte wohl ziemlich leergebrannt sein, wenn er noch nie erneuert wurde. Ansonsten, Finger weg von Tuninggurken, ein ausgefülltes Scheckheft ist immer von Vorteil Die schon erwähnten Gummilager der HA-Dämpfer machen bei neueren Modellen die selben Probs, spezielle E36 Leiden sind natürlich die Radführungsgelenke, hier ist der Ersatz aber auch nicht so teuer. Am Ölverlust von M50 sind in den meisten Fällen verhärtete Ventildeckeldichtungen schuld, den Unterschied zu Vanos der neueren Modelle, kam im E36 glaube ich 9/92 zum Einsatz, merkst Du nicht so großartig. Wirf mal noch einen Blick in den Ölbehälter der Servolenkung. Fehlt hier viel Öl, könnte das Lenkgetriebe defekt sein, dann stehen die Lenkungsmanschetten voll Öl, das würde mal gerade 1500 DM verschlingen. So, mehr fällt mir nicht mehr ein!
Ich steh zu meinem 320i
Mit Zitat antworten