Thema: 3er / 4er allg. Bremsanlage 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2001, 08:03     #6
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
Hallo,
die verzögerte Bremswirkung beim 330 D
ist zwar unerfreulich, aber tatsächlich harmlos gegenüber meinem 96er A4 und 98er A6. Da war das der echte Horror.

Ursache waren nicht Streusalz und chem.Einflüße, sondern die schlechte "Aerodynamik" im Radkasten. Zuviel Wasser auf den Bremsscheiben/Belägen.
Belagwechsel brachten nix, Abschirmbleche ebensowenig. Erst die Nachrüstung von Plastikabweisern am Unterboden vor den Radkästen brachte etwas Besserung.

Das Problem wird demnächst nur von Mercedes perfekt behoben, die bei Nässe regelmäßig die Beläge gegen die Scheiben drücken.

Gruss, Jan
Mit Zitat antworten