Thema: 3er / 4er allg. ZV beim e36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2001, 08:56     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Moin!

Zu punkt 1: Da hat BMW mal was geändert, daß zwar in der entsprechenden Schloßposition das Kofferraumschloß von den Türen aus mitgesteuert wird, aber nicht umgekehrt (Diebstahlschutz).
AFAIK ist es aber so, daß das Auto zwar alles schließt über den Kofferraum aber nicht öffnet.
Schau mal in die BA. Da sollte es erklärt sein.

Zu Punkt 2: Schau mal hier im 3er die nächstenSeiten durch. Da hatte "Vanessa" das umgekehrte Prob.
Da ist einer der Kontakte der die ZV-Stellung weitergibt eingefroren oder schwergängig.
Wenn Dein Spezl abschließt, meldet dieser Kontakt, daß die Fahrertür nicht zu ist und dadurch gibt die ZKE wieder nen Öffnungsimpuls an die ZV.
Der Kontakt wird benötigt, wenn die ZV mechanisch öffnet (z.B. wenn das Auto veriegelt ist und man von innen über den Türöffner aufmacht) um die anderen Türen nachzuführen.
Abhilfe: Erst mal Auto richtig anwärmen und trocknen - sprich mal ne Zeit lang fahren, daß die Nässe verschwindet, sofern vorhanden.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten