Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2004, 03:19     #42
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Zitat:
Original geschrieben von Miramour
und das hast du alles einfach nur total nett gemeint und zudem auch noch sachlich argumentiert ja?
Ich habe es nicht nett gemeint. Aber auch nicht beleidigend.
Wozu sollte man sachlich argumentieren? Villeneuve ist draussen, keiner wollte ihn mehr haben.
Weder Du noch ich noch sonst wer hier können sich eigentlich wirklich ein Bild machen.
Tatsache ist aber, dass keiner dem Villeneuve eine Träne nachgeweint hat.
Was soll man hier noch breittreten?
Zitat:
Damit hast du mich nämlich sehr wohl beleidigt indem du mich hier als total unwissendes Gör hinstellst bzw zu stellen versuchst.
Eigentlich nicht Unwissenheit. Eher halt Schwärmerei.
Bei Dir frage ich mich halt, ob Du irgendwas nicht mitbekommen hast in der F1. Das ist nicht als Beleidigung gedacht, sondern ganz nüchtern betrachtet.
Zitat:
Muss wohl daran liegen, dass ich kein Mann bin. Denn wäre ich einer würde mir wohl keiner Schwärmerei (das ist so lächerlich!!!) vorwerfen
Also um Dein Geschlecht hab ich mir nun wirklich keine Gedanken gemacht.
Aber es gibt keinen Grund Villeneuve als herausragenden Fahrer darzustellen.
Zitat:
Ich bin nicht in diesem Forum, um JV schön zu reden, sondern um zu diversen Themen meine Meinung zu äußern.
Ich mach mir jetzt aber nicht die Mühe um mal einen Beitrag von Dir zu finden, wo es nicht darum ging.
Zitat:
Gott sei Dank fährt MS nicht mehr ewige Jahre, denn dann verschwinden solche Leute wie du wieder von der Formel1-Fan-Bildfläche bis halt der nächste massenkompatible Fahrer kommt.
Iss klar. Wenn man gegen Schumacher redet, wäre man neidisch, mißgünstig. Redet man neutral, ist man ein blinder Fan.
Ich hab hier mit Sicherheit noch nicht solche Sätze zu Schumacher abgelassen wie Du zu Villeneuve.
Nur Schumacher hat ein paar Rennen mehr gewonnen als Villeneuve und das lag bestimmt nicht daran, weil er bereit ist für sein Team kostenfrei zu fahren.
Ich würde sogar behaupten, dass Schumacher hier sehr wenige "Fans" hat. Die meisten hier sehen es eher nüchtern und respektieren sein Leistung. Von Fanatismus ist da nicht viel zu sehen.
Zitat:
Denn wenn du wissen willst was ich bin und warum ich hier bin: weil ich seit ich denken kann ein Formel 1 Fan bin und zwar ein Williams Fan.
Tja, und ich war bisher nur "Fan" vom Fußballverein meiner Stadt.
Aber nicht von einem Team, oder von einer einzelnen Person.
Fanatismus ist nämlich nicht mein Ding.
Ist sehr vorteilhaft, wenn man mal sachlich diskutieren will.
Zitat:
Und da bei meinen Williams im Heck nun mal BMW Motoren stecken habe ich jede Berechtigung hier zu sein und meine Meinung zu sagen. Auch wenn du das nicht verstehen kannst. Oder willst. Oder was-weiß-ich.
Ich will Dich bestimmt auch nicht vertreiben. Es würde mir zwar gefallen, wenn Du nicht jede sich bietende Gelegenheit nutzen würdest, um Villeneuve schön zu reden, aber meine Wünsche interessieren hier natürlich ebenso wenig.

Einfach mal abwarten.
Wenn Villeneuve einen Vetrag bekommt, dann poste ich hier jede Ausrede von ihm, warum der Webber schneller war.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten