Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2004, 20:24     #27
Z1-VX   Z1-VX ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Z1-VX
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-53545 Linz/Rhein
Beiträge: 802

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, K1, E30 Cab., E36 Cab., E39 Touring, Pininfarina VX, Lancia Gamma Coupé, Buick Roadmaster Wagon

NR-DR xxx
Toyota weiss ganz genau, was sie machen müssen, um zum Erfolg zu kommen:
erst holen sie Mike Gascoyne von Renault, damit das Auto besser wird,
dann RS von BMW, damit endlich ein Fahrer da ist ,der die Ingeniuere unterstützt. Die wollen Erfolg und die werden ihn haben, das ist ihnen bisher noch in jeder Renn- und Rallyeserie gelungen.
Wer schon man deren FAbrik in Köln von innen gesehen hat, wird mir zustimmen.

Wie gut RS das Auto hin bekommen hat, ziegen die letzten beiden Rennen. In den USA hat Montoya darauf verzichtet, die Abstimmung von RS zu übernommen und entsprechend schlecht im Qualifying abgeschnitten und in Magny Cours überhaupt nichts hinbekommen. Aggressiv Autofahren ist eben nicht alles, um Erfolg zu haben.

Williams wird es schwer haben, denn zwei neue Leute zu integrieren, dauert. Die müssen erst einmal die Teamstrukturen und die Kommunikationskultur erlernen und dann auch noch fähig sein, das Auto wirklich in Training passend hinzubekommen.

Gruß

Dieter
__________________
Meine Userpage

Feine Automobile Kunst http://www.prova-gallery.com
Userpage von Z1-VX
Mit Zitat antworten