Thema: 3er / 4er allg. Felgen kaputt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2001, 15:30     #4
andi_at1   andi_at1 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von andi_at1
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-16303 Schwedt
Beiträge: 2.243

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320dAT

UM-IA xxx
Hallo c.-Uwe ,also ich arbeite als Vers.-Vermittler. Schäden für die man selbst Schuld ist , bezahlt die Vollkasko , wenn man eine hat. Meistens hat man da eine Selbstbeteiligung
(650-1000DM). Folgendes ,ist der Schaden kleiner bezahlt man aus eigener Tasche. Ist der Schaden größer Selbstbeteiligung, mußt Du abwägen ob Du das deine Vers. bezahlen läßt ,
weil Du danach in der Kasko hochgestuft wirst. Deine Versicherung kann Dir aber sagen,ab
wann es sich lohnt die Kasko in Anspruch zu nehmen. Kleiner Tipp von mir, wer Vollkasko will,(braucht) VK mit 1.000DM SB u. Teilkasko ohne SB. Ist meiner Meinung nach die beste Variante. Wenn ich bei der TK z.B. 300DM SB habe und mir ein Idiot den Spiegel demoliert,bin
ich mit 300DM dabei,ist doch ärgerlich,oder? Bei Schäden in der TK wird man auch nicht höher
gestuft. Du wirst wohl für Deine Felge selber aufkommen müssen.
Trotzdem wünsche ich Dir ein frohes Fest, ANDI
Spritmonitor von andi_at1
Mit Zitat antworten