Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2001, 13:00     #29
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Wie sieht es hier mit VW aus??? Thema Langzeitqualität: mag der VW im Schauladen noch edel wirken, verlässt ihn in den zahlreichen Dauertests renommierter Fachzeitschriften des öfteren die Ausdauer. Probleme mit engen Spaltmassen bereiten des öfteren Problemem, Karosserieklappern tritt auf, Windgeräusche, die von dir gelobte VW-Schaltung wurde in den letzten Jahren mehrmals gewechselt, bei den Seilzugmodellen müssen Besitzer regelmässig nachstellen lassen etc. etc. Fazit: während BMW-Modelle in Dauertest meist sehr gut abschneiden, finden sich VW-Modelle doch durchweg auf den hinteren Rängen.

Leider ist sieht es mit der BMW Qualität auch nicht besser aus. Ich sage bloß
- rubbelnde Bremsen
- hakkelige Schaltung (Kupplungs- und Getriebeaustausch)
- knackende Seitenscheiben (Fensterheber)
- Probleme mit der Vorderachse (Querlenker)
- stärkerwerdende Klappergeräusche im Innenraum

Das sind zumindest die Probleme bei meinem 3er. Scheinbar aber kein Einzelfall, wenn ich das Forum lese. Allerdings will ich nicht behaupten, dass der Passat besser ist, da er auch diverse Probleme hat. Insgesamt bin ich der Meinung, das die Fahrzeuge ihre Neuwagenqualität nicht alzu lange behalten
Desweiteren wundere ich mich über Aussagen wie "der Passat kostet nur die Hälfte". Da wurden doch wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Ein in etwa gleich motorisierter und ausgestatteter Passat liegt auf ähnlichem Niveau wie ein 3er. Die Unterschiede liegen meines Wissens nach unter 5KDM.
Dirk
Mit Zitat antworten