Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2004, 17:17     #19
seb   seb ist offline
Freak
  Benutzerbild von seb
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-85777
Beiträge: 538

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i touring

FS-SR323
Zitat:
Original geschrieben von laminator
Für die Fahrschulen mag auch die Außenwirkung eine gewisse Bedeutung haben. Golf hat halt irgendwo noch das Image eines Volkswagen und der Astra ist eh günstig. Hat eine Fahrschule nun z.B. einen BMW im Programm dürfte Mecker zwangsläufig sein. Motto: Kein Wunder, daß der Führerschein bei denen so teuer ist. Der Wagen muß ja bezahlt werden.

Lastbutnotleast:
Den meißten Fahranfängern dürfte die Marke ihres Lernfahrzeuges in erster Linie einmal schei$egal sein.

Gruß Volker
Hallo!

Also bei mir war neben den guten Erfahrungen von Bekannten die Fahrzeugflotte (320d/330d) DER Grund für "meine" Fahrschule schlechthin. Da bin ich wohl auch nicht der einzige, wenn man mal beobachtet wie der Golfanteil langsam aber sicher zurück geht und etwas begehrenswertere Autos zum Zuge kommen. Dass das ein paar Mark (damals...) mehr kostet war es mir wert.
Ich denke der Einser wird noch häufiger als Fahrschulwagen eingesetzt als der Dreier bisher, aber es soll ja durchaus auch Audi- oder Golffans geben, die die ein oder andere Fahrschule im Visier hat..

Grüße
Sebastian
__________________
Suche originale Nebelscheinwerfer E36

Danke
Userpage von seb
Mit Zitat antworten