Thema: 3er / 4er allg. Wasser im Scheinwerfer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2001, 12:33     #2
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Also prinzipiell musst du natürlich rausfinden, warum sie feucht geworden sind. Dazu würde ich mal meinen freundlichen BMW Händler aufsuchen.

Aber um sie jetzt akut trocken zu bekommen, würde ich den Wagen einfach an ein Netzgerät anschliessen (um die Batterie zu schonen), und dann die Scheinwerfer mal für ne Stunde anmachen.
Hat bei mir geholfen, als ich mal vergessen hatte, vor der Hochdruckreinigung die Abdeckung wieder auf die Scheinwerfer zu machen (innen, nach Birnenwechsel).
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten