Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2001, 23:30     #15
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.260

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
@Patti318i
Wäre mir da nicht so sicher:
Zum einen, Thema "Gutachten", dazu steht ja in meinem Beitrag etwas.
Dann gibt es zwei hier passende Sprichwörter: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" und die StVO und StVZO sollte jeder Autofahrer kennen, oder nicht????
"Recht haben und Recht bekommen-das sind zwei verschiedene Sachen!"

Dann noch ein Originalzitat vom Inhaber einer Scheiben-Doktor-Filiale, bei der ich meinen 320d habe tönen lassen (Heck und hintere Seitenscheiben), nachdem ich bei ihm auf dem Hof einen rundum-verspiegelten Fiat gesehen habe: der Kunde wurde darauf hingewiesen, dass es nach deutschen Gesetzen verboten ist, da es keine ABE dafür gibt, da dieser darauf jedoch bestand, wurde die Tönung auch vorn durchgeführt.

Es gibt ja auch im Zubehörhandel diverse Auto-Zubehör-Artikel zu kaufen, mit dem Vermerk, dass diese im Bereich der StVO/StVZO nicht zugelassen sind!

Also gibt es für mich nur eins: diese Sachen sind illegal und können (!!) eine Menge Probleme bereiten! Und warum sollte ich das auf mich nehmen?
Wer es machen will, bitte, aber dann hinterher nicht sagen, ich habe von nichts gewußt!!
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten