Thema: 3er / 4er allg. Inspektionsintervalle 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.12.2001, 17:48     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.957

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Die Weiterentwicklung kann ich wohl im Vebrauch, der Leistungsfähigkeit und der Charakteristik sehen, aber die Basiskonstruktion ist nicht nur ähnlich sondern identisch (!) Wer die mechanischen Schwachstellen kennt, der wundert sich nur, warum z.B. die Pleuellager des 3Liter immernoch identisch sind mit denen des seligen 2,5 td von 1992... Das auch vom Hersteller immer wieder gebetsmühlenartig wiederholte Argument der pauschalen Weiterentwicklung des Motors hält einer überprüfung in wesentlichen Teilbereichen nicht stand. Direkteinspritzung und Turbolader mit variabler Turbinengemetrie haben die Belastung extrem erhöht, ohne das dem an den Schwachstellen des alten Motors M51 Rechnung getragen wurde. Ich wäre sehr vorsichtig. Nur weil der neue M57 weniger unter Kopfrissen zu leiden hat wie sein Vorgänger bedeutet das nicht, das ich nun ungestraft 25tkm mit der gleichen Suppe durch die Gegen fahren kann. Der Kurbeltrieb des alten Kameraden macht das dauerhaft nicht mit. Und dies wo Diesel früher als so langlebig galten...

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten