Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2001, 16:24     #2
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.121

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Ich würde dir zu dem KW-Gewinde Variante 2 raten. Das ist im eingebauten Zustand an der Voderachse härteverstellbar. So kannst du es auf längeren Autobahnfahrten weich stellen und in den Bergen auf hart. Habe das Fahrwerk in meinem Golf II gehabt, war voll und ganz zufrieden. Trotz einer Bodenfreiheit von 6 cm habe ich noch genügend Komfort gehabt im Vergleich zu anderen Golf II die nicht so tief waren wie meiner.

Patrick
Mit Zitat antworten