Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2004, 17:42     #285
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
[...]ehemaligen Fahrern wie Prost (der selbst erfolgreich ein F1-Team gegen die Leitplanke gefahren hat) [..]MfG
Der Schleicher
Wuesstest du was mehr ueber Prost bzw Ligier, wuerdest du sowas nicht schreiben. Ligier wurde zum groessten Teil von der franzoesischen Regierung finanziert. Als Briattore, der letzte Besitzer seine Aktien verkaufen wollte(Ligier war nur im Betriebsrat), die Regierung machte ein Angebot an Prost.

Langsam verliessen die Sponsors das Team, als erster die Regierung, die durch Gitanes/Gauloises Tabak, Hauptsponsor war. Damals gab es Wahlen und die Neuen wollten nicht mehr in F1 Geld ausgeben. Prost verhandelte mit einem neuen Sponsor kurz vor 9/11 , der sich nach den bekannten Ereignissen zuruekgezogen hat.
Bisschen Respekt.

Auch Lauda und Stewart hatten Stewart/jaguar geholfen, soweit sie konnten.
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.

Geändert von markidis (01.06.2004 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten