Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2004, 07:58     #7
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.601

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Ich oute mich auch mal als Schumi-Fan. Als er Anfang der 90iger in die F1 kam, war da endlich mal ein deutscher Fahrer mit Erfolgsaussichten. Die Fahrer vor ihm waren doch eher Eintagsfliegen, bzw. sind tödlich verunglückt, wie z.B. Jochen Bellof. Der hatte imho auch Potential. Schade.

Schumi muß man hoch anrechnen, daß er einen maroden Sauhaufen (wie es Ferrari zweifellos war) zu einem Top-Rennstall umgebaut hat. Zwar mit den richtigen Leuten (Todt, Brawn), aber man muß auch erst mal den Einfluß haben, solche Cracks zu engagieren.

Das er mittlerweile rationaler fährt, muß ja nix Negatives sein. Immer noch besser wie diese Hirnis, die direkt in der ersten Kurve ihre eigenen Kollegen über den Haufen fahren.

Und: Trotz aller Erfolge ist er nach wie vor top motiviert. Da können sich vor allem unsre Fußballer ne dicke Scheibe von abschneiden.

Als BMW-Fahrer drückt man natürlich auch denen die Daumen, immer aber voraus gesetzt, da sitzen die richtigen Fahrer im Cockpit (was momentan definitiv nicht der Fall ist).


Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Es ist mir shiceegal, wer dein Vater ist. Solange ich hier angle, wird nicht übers Wasser gelaufen.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten