Thema: 3er / 4er allg. Austauschmotor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2001, 18:18     #15
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
verstehe jetzt nicht, was die Karosse damit zu tun hat. Natürlich sind die Karossen gleich. Das ist aber schon das einzigste.
Die Kupplung sollte, wenn man sich einen Unfallwagen zulegt, das kleinste Problem sein, die ist meist intakt.
Du brauchst zum Beispiel dann ein anderes Fahrwerk, wenn der neue Motor schwerer ist als der Alte. Beispiel: Der M3-Motor im E36 ist fast 140 kilo schwerer als ein 2.0. Läßt Du da das Fahrwerk vom 320 drin, schleifst Du über den Boden.
Ich weiß nicht, wie der Gewichtsunterschied im Vergleich zum 2.8 ist, aber auf jeden Fall brauchst ein Fahrwerk, welches den Fahrleistungen des Motors gerecht wird. Ohne das trägt die Aktion sowieso kein TÜV der Welt ein, nichtmal der am Mi in Stern-TV gezeigte TÜV Euskirchen, bei dem man übrigens mit Geld wirklich alles kriegen kann.
Ach ja, "das M-Fahrwerk" gibt es nicht, das ist von Modell zu Modell unterschiedlich und auch niemals gleich mit dem vom M3, wie viele glauben.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten