Thema: 3er / 4er allg. Sportluftfilter 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2001, 10:32     #5
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Luftfilter

Also ich habe den offenen Luftfilter bei mir eingebaut (E36 Benziner).

Laut ist der nur wenn man das Gaspedal komplett durchdrückt und
das wiederum hat zur Folge das man mehr Benzin verbraucht.

Und das mit der Mehrleistung von ca. 6kW habe ich bis heute nicht gespürt.

Grundsätzlich zum Filter:

Ob eine Mehrleistung erzielt werden kann, hängt wesentlich vom Ausgangszustand des Fahrzeuges ab. Hat das Serienfahrzeug eine ungünstige Luftfilterung, so kann eine Mehrleistung u.U. erzielt werden. Hat das Fahrzeug bereits eine günstige Anlage, so wird das erwartete Plus an Leistung wahrscheinlich ausbleiben, wenn nicht sogar eine Leistungsminderung auftritt. Dieses kann z.B. der Fall sein, wenn die Luft in der Nähe des Abgaskrümmers angesaugt wird und deshalb warm ist.
Er muss schalldämpfend wirken und einen hohen Luftdurchfluss erlauben (geringe Drosselung).Die Schalldämpfung spielt im Tuning-Bereich meist keine grosse Rolle.
Und hier ist der K&N Filter auf jeden Fall besser als der Serienfilter, der alle 20Tkm ausgetauscht werden müsste,da er ein grosseren Luftdurchfluss hat!! K&N sagt alle 100Tkm einmal reinigen aber ich habe schon nach 50Tkm den Filter gereinigt und da kommt schon eine Menge Dreck raus.

Unter www.racimex.de gibt es die K&N Luftfilter.

Bis dann...
Mit Zitat antworten