Thema: 3er / 4er allg. Lüfter ohne Heizung e30
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2001, 19:15     #5
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo CD,
Die Regler sind ja mechanisch.
Ich denke auch nicht,daß die Lüfterklappen elektrisch gesteuert sind,weil ich das sicher mal gehört hätte.
Also Schmorgeruch,weil vielleicht Kabel (vom Radio) die Verstellung blockieren+beschädigt sind?
Kalte Luft hatte ich mal,nachdem ich wegen eines undichten Kühlers so ne Dichtsoße in den Ausgleichsbehälter gekippt hatte.
Der Kühler war danach dicht,allerdings wohl auch andere Dinge,die u.a. für die warme Luft im Innenraum zuständig sind .
Stichwort kleiner/großer Kühlkreislauf(KKL).
Prinzip:Um schneller Wärme zu erzeugen,wird erst der kleine KKL genutzt.
Ab einer gewissen Temperatur öffnet ein Ventil in den großen Kühlkreislauf,um den Motor vor Überhitzung zu schützen.
Vielleicht nehmen die oberen Düsen wegen Scheibendefrost vom kleinen+die anderen vom großen Kühlkreislauf die Wärme.
Dann müßtest du mal nach dem Ventil schauen,falls der Motor übermäßig heiß wird.
Wenn nicht,kann es in diesem Zusammenhang nur an den Rohrleitungen liegen.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten