Thema: 1er E87 u.a. Preise für Einser ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2004, 18:37     #30
Christopher   Christopher ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Christopher
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.363

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 518i E34, Opel Kadett E

HB
Zitat:
Original geschrieben von Fruit Loop
@Christopher:

Ja, da kommen wir auf einen gemeinsamen Nenner, wenn du meinst, der Abstand wir kleiner. Das denke ich auch.
Dann sind wir uns hier ja schonmal einig.
Zitat:
Allerdings muss ich dir widersprechen, wenn du sagst, dass der Golf V deutlich teuerer ist als seine Konkurrenten. Vergleiche mal einen Golf mit dem Astra preislich. Da wirst du erkennen, dass der Unterschied gar nicht so groß ist. Oder vergleiche mal einen Golf IV Highline mit einem Golf V Sportline. Auch kein großer Unterschied. Das Gejammere um den Preis verstehe ich deshalb nicht. Einzige Erklärung für mich wäre, dass die Leute eben nicht mehr bereit sind, so viel Geld für einen Kompaketen auszugeben - ohne Frage, billig ist ein Golf natürlich nicht.
Wenn man aber bedenkt, dass VW am Ende der Laufzeit des Golf IV die Resposten mit riesigen Rabatten verschleudert hat und mit günstigen Sondermodellen gelockt hat, ist es klar, dass der neue Golf im Vergleich dazu teuer ist, da es ja noch keine Sondermodelle gibt.
Sicher ist der Eindruck der Preisanhebung von Golf IV auf Golf V durch den Wegfall der Sondermodelle gegeben. Aber: Wenn man die Basispreise vergleicht, sind sich die Fahrzeuge preislich sehr ähnlich, wenn man dann aber die Serienausstattung vergleicht, kommen doch einige Unterschiede zu Tage. Dies trifft allerdings mehr auf ausländische Fabrikate zu, die Deutschen geben sich ja doch etwas knauserig mit der Serienmitgift.
Zudem ist der Unterschied zwischen Golf und dessen Konkurrenz kleiner geworden, da VW die Klimaanlage spendiert, die fast kein anderer Hersteller in der Kompaktklasse serienmäßig anbietet und im Preisrahmen der Kompaktklasse machen 1000 € schon eine Menge aus.
Mit Zitat antworten