Thema: 3er / 4er allg. Klimaanlage nachrüsten
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2001, 23:33     #4
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
Dann ist das natürlich was anderes. Ich glaube BMW rechnet für den Einbau so 10-15 Stunden, d.h. wenn der Wagen eh teilweise zerlegt ist, wäre das eine gute Gelegenheit. Nur das Füllen der Anlage mußt du halt der Werkstatt überlassen. Und dann mußt du noch beachten, ob die Anlage für das aktuelle Kältemittel R134a ausgelegt ist, denn die alten Anlagen dürfen nicht mehr befüllt werden. Dann bräuchtest du noch einen (nicht gerade billigen) Umrüstsatz.


------------------
BMW faahn is wie wennste fliechst!
Mit Zitat antworten