Thema: 3er / 4er allg. e36 Compact 316i vs. 318ti
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2001, 01:19     #12
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Zitat:
Original geschrieben von Mike3003
Ich kenn ja noch ein paar 318ti -Fahrer(Hi Jericho) und ich muß sagen, unten rum hab ich mit meinem 323ti gegen ihn schon meine Probleme.
Da war ich selber überrascht, man merkt IMHO den Unterschied erst in den höheren Tachoregionen, das doch mehr Dampf dahinter ist.....

Mike

Da bin ich ja schon und muss dazu natürlich auch meinen Kommentar abgeben!
Erstmal muss ich das Zitat ein klein wenig relativieren. Als wir damals eins ausgefahren haben, Mike, war ich ja im zweiten und Du im dritten, als wir voll beschleunigten.

So nun mein Statement.
Hatte letzte Woche den neuen 316ti mit 115PS (oder?!?!) und ich war heilfroh als ich meinen 318ti wieder unter meinem Hintern hatte. Bei den 316er hat man halt keinen Spaß, weder Beschleunigung noch Durchzug konnten mich überzeugen. Bei dem muss man sich schon dreimal überlegen, ob man nun überholen soll oder nicht. Bei meinem 318ti muss ich nich unbedingt lange zögern, nen Gang runter, Blinker setzen und vorbei. Dass mam beim 318ti mehr schalten muss als z.B. beim 323ti dürfte wohl einleuchtend sein. Aber wer Schalten mag, der wird wirklich Freude am 318ti haben. Denn ab 3000U/min geht der ab wie Luzi! Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass man einen 316i auf 220km/h bringen kann. Nie im Leben, das geht maximal bergab und mit viiiiiiel Heimweh! Mein 318ti läuft auf der Geraden problemslos in den Begrenzer, sprich 225km/h. Wie genau der Tacho bei der Geschwindigkeit geht, kann ich nicht beurteilen.

Fazit:
Wer noch keinen 318ti gefahren ist und meint der 316i ist genauso gut, der ist selber Schuld!
Also auf alle Fälle mal Probefahren und Ihr werdet keinen 316i mehr fahren wollen!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten